Die Nächsten Kampfrichter Lehrgänge

Grundkurse:
12. März 2022 in Waldshut-Tiengen (Bezirk Oberrhein)
19. März 2022 in Badenweiler (Kreis Freiburg)
26. März 2022 in Donaueschingen (Kreis Schwarzwald-Baar)
2. April 2022 in Singen (Bezirk Hegau-Bodensee)
23. April 2022 in Achern (Kreis Kehl)

Fortbildungen für bereits lizensierte Kampfrichter:
12. März 2022 in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis)
23. März 2022 in Zell a.H. (Kreis Wolfach)
29. März 2022 in Freiburg (Kreis Freiburg)
31. März 2022 in Offenburg (Kreis Offenburg)
11. April 2022 in Kehl (Kreis Kehl)

Anmeldungen sind bei den jeweiligen Kreis-/Bezirks-Kampfrichterwarten möglich.
Weitere Infos geben Ihnen gerne Daniel Sommerhalter (Südbaden, d.sommerhalter(@)web.de) und Jürgen Koessler (Nordbaden, j.koessler(@)t-online.de).

Zielsetzung der Kampfrichter der Leichtathletik Baden-Württemberg

  • einheitliches, hohes Abwicklungsniveau bei Meisterschaften, Kari-Ausbildung, etc. durch gegenseitige Unterstützung und persolle Kari-Hilfe gewährleisten bzw. erreichen
  • einheitliche Regelauslegung sicherstellen
  • leistungsfähiges Kampfrichterwesen in beiden Landesverbänden- organisatorisch und inhaltlich - nach gemeinsamen Grundsätzen und Basis-Richtlinien aufbauen und praktizieren
  • Austausch und gegenseitige Unterstützung bei der Kari-Werbung unterstützt durch ein einheitliches Kari-PR- und Infowesen
  • einheitlich hohes Qualifikationsniveau bei Einsatzleitern, Schiris, Obleuten und Karis anstreben, damit die Verantwortlichen mit ihren Kari-Teams die Leichtathletik auf den Veranstaltungen überzeugend und motivierend vertreten können.

Mitglieder der Kampfrichter der Leichtathletik Baden-Württemberg

BLV

WLV

LV-Leiter Kariwesen:

Jürgen Koessler

LV-Leiter Kariwesen:

Ulrike Achatz

LV-Verantwortlicher Lehrwesen:

Wilfried Pletschen

LV-Verantwortlicher Lehrwesen:

Fritz Loimayr

LV-Regelspezialisten:

Daniel Sommerhalter

LV-Regelspezialisten:

Ulrike Achatz

LV-Leiter Kari-PR/Infowesen:

Stephan Ferentz

LV-Leiter Kari-PR/Infowesen:

Dietmar Bauder

LV-Beisitzer:

Britta Petersen

LV-Beisitzer:

Michael Dürr

 

Protokollführung: Sandra Glaser