F-Kader-Auftakt
  16.01.2018 •     BLV


ALBSTADT – 14 Trainerinnen und Trainer nutzten den Auftakt zur F-Kader-Lehrgangsreihe, um die zuständigen Landestrainer kennenzulernen und nahmen zahlreiche Anregungen mit nach Hause.

Zum ersten Mal waren Läufer, Sprinter und Springer zu einem gemeinsamen Lehrgangswochenende an der Landessportschule Albstadt, die wie immer nichts vermissen ließ. Außer den im Januar üblichen Schnee! So fanden die frühmorgendlichen Spaziergänge für die 29 Athlet/innen, die die Fußgymnastik einleiteten, dieses Mal nur im Gras und kühlen Sand statt. Intensive Technik- und Koordinationsschulung gehörten danach ebenso zum Programm, wie Spiel, Beweglichkeit, Kräftigung, Schwimmen und Turnen sowie ein Stern-Orientierungslauf für die Laufgruppe. Wobei das Springen auf dem Riesentrampolin sicherlich das Highlight war.
Immerhin ein Drittel der Athleten hatte auch seine/n eigene/n Trainer/in dabei, die wie die anderen Fortbildungsteilnehmer auch die Athleten beim Training beobachten konnten und in Theorie und Praxis von Cathleen Tschirch, Jennifer Hartmann, Marlon Odom, Christoph Thürkow und Christian Hummel geschult wurden. Intensive Diskussionen über das Beobachtete schlossen sich oft bis spät abends in der Sportlerklause an. Der Austausch mit den Landes- aber auch den anderen Vereinstrainern kam sehr gut an, so dass nicht nur die Athleten, sondern auch die Trainer nach zwei intensiven Tagen müde, aber zufrieden und voll von Informationen und neuen Eindrücken zurückfuhren.
Weiter geht es schon am nächsten Wochenende mit dem Auftakt für die F-Kader Mehrkampf und Wurf.