News

ERINNERUNG: Rückmeldefrist zum Talentsportfest am 19. Oktober 2019 in Mannheim beachten!
  07.10.2019 •     BLV , Top-News BLV


Am Samstag, den 19. Oktober 2019 findet in der Leichtathletikhalle am Olympiastützpunkt Mannheim die BLV-Talentsichtung für die besten Athleten und Athletinnen des Jahrgangs 2006 statt. Die Vereine wurden Anfang Septamber angeschrieben und über die Nominierung der Athleten/innen ihres Vereins informiert. Der Rückmeldebogen ist bis spätestens Montag, den 14. Oktober per E-Mail an zahn@bwleichtathletik.de mit dem Betreff: „Talentsportfest 2019“ zu senden.

Als erste Begegnung der Verbandstrainer mit der Altersklasse 13, die im Folgejahr den F-Kader bildet, richten der badische und der württembergische Leichtathletikverband im Oktober jeweils ein Talentsportfest aus. Die Auswahl der Teilnehmer/innen erfolgt über Richtwerte oder durch Empfehlung eines Talentfördergruppen– oder Talentstützpunktleiters.

Die BLV-Talentsichtung wird als sportmotorischer Test-Mehrkampf ausgetragen.  Er dient der Vorauswahl zur endgültigen Sichtung für den Förderkader Baden-Württemberg (F-Kader), die im November an der Landessportschule in Albstadt stattfinden wird.Von den nach Mannheim Eingeladenen werden die besten des Talentsichtungswettkampfs, sowie die besten der Disziplingruppen Sprint/Sprung, Lauf, Wurf und Mehrkampf eine Einladung nach Albstadt bekommen. Alle Teilnehmer/innen der Mannheimer Sichtung werden in der kommenden Saison 2019/2020 dem Regionalkader Baden-Württemberg angehören und dürfen damit am Training der regionalen Talentstützpunkte teilnehmen.

>> Zu den Normen, der Ausschreibung sowie dem Talenterfassungsbogen