News

Eppinger Dreispringer mit Doppelsieg bei Sportlerwahl
  09.12.2019 •     BLV


Bei der Wahl zum Sportler des Jahres des Sportkreises Sinsheim und der Rhein-Neckar-Zeitung waren in diesem Jahr erstmals zwei Leichtathleten mit Eppinger Wurzeln erfolgreich.

Bei den Damen siegte bei ihrer ersten Teilnahme die Dreispringerin des TV Eppingen Aliena Heinzmann. Bei der reinen Leserwahl erhielt sie die meisten Stimmen. 2019 wurde Heinzmann Baden-Württembergische und Süddeutsche Meisterin in der Altersklasse U18, außerdem belegte sie bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm den 5. Platz. Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2016 wurde Felix Mairhofer zum „Sportler des Jahres“ gekürt.  Der Eppinger Dreispringer im Trikot der TSG Weinheim setzte sich deutlich vor der Konkurrenz durch. Sein größter Erfolg im aktuellen Kalenderjahr war der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Männer im Berliner Olympiastadion. 2020 wird der Eppinger für die MTG Mannheim an den Start gehen.