NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 20. Juli 2017  ::  13:51
BLV

Badische U14-Mehrkämpfer ermitteln in Kehl die neuen Titelträger

Das Rheinstadion in Kehl wird am Samstag, den 22. Juli 2017 Austragungsort der BLV-Bestenkämpfe der Altersklasse U14 sein. Die 12- und 13-jährigen Athletinnen und Athleten treten im Vierkampf in den Disziplinen 75 Meter-Sprint, Weit- und Hochsprung sowie im Ballwerfen gegeneinander an. Die Siegerinnen und Sieger werden sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung ermittelt.

Um sich für den Wettbewerb zu qualifizieren mussten im Vorfeld die geforderten Mindestleistungen im Vierkampf erfüllt worden sein.

Mit dem Kehler FV als örtlicher Ausrichter steht dem Badischen Leichtathletik-Verband (BLV) ein erfahrener Veranstalter zur Seite. Abteilungsleiter Heinz Gabel erwartet die Badischen Bestenkämpfe bereits voller Vorfreude. „Wir können erneut auf tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Helfern aus unserem Verein und auch dem Leichtathletik-Kreis Kehl bauen. Der Kehler FV wird alles daran setzen, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimale Wettkampfbedingungen zu bieten. Drücken wir die Daumen, dass das Wetter mitspielt!“

Auch der Wettkampfwart des Badischen Leichtathletik-Verbandes, Wilfried Pletschen, ist vom Konzept begeistert: „Bei den BLV-Bestenkämpfen herrscht jedes Jahr eine tolle Stimmung. Die Jugendlichen nehmen lange Anfahrtswege auf sich, um hochmotiviert und mit guter Laune die neuen Titelträger unter sich zu ermitteln. Es macht wirklich Freude den Athletinnen und Athleten zuzusehen.“

Zur Ausschreibugn, der Gesamtteilnehmerliste und dem Zeitplan


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de