NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 18. Mai 2017  ::  11:42
ARGE BWBLV

Luzia Herzig gelingt Sprung über 3,95m

Von:wh

Einen Sprung in neue Sphären gelang Luzia Herzig vom TV Engen in Frauenfeld (Schweiz) im Stabhochsprung. Sie startete für den LC Schaffhausen in der Nationalliga B als Gastspringerin.

Luzia Herzig

In einer starken Konkurrenz hatte sie beste Voraussetzungen für einen guten Wettkampf. Nachdem sie gleich im ersten Versuch über 3,80m ihre alte Bestleistung aus der Halle eingestellt hatte, schaffte sie auch noch die nächste Höhe von 3,95m mit einem tollen Sprung, bei dem alles stimmte. Mit ihrem zweiten Platz in dieser Konkurrenz trug sie maßgeblich zum guten Abschneiden der Frauenmannschaft des LC Schaffhausen bei, die Zweite wurde und nur knapp den Aufstieg in die erste Schweizer Liga verpasste. Mit diesem Sprung über ihre neue Rekordhöhe übertraf sie ihre alte Bestmarke um gleich 15cm. Damit ist sie im Moment die beste Nachwuchsspringerin in Deutschland der Altersklasse U20. In der Schweiz führt sie mit diesem Sprung die Bestenliste U20 an.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de