NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 24. Mai 2017  ::  08:10
BLV

VR-Kids mit guter Figur beim Fußball-Event

Von:Christian Hummel

FREIBURG – Rund um den Fußball ging es beim diesjährigen VR-Talentteam-Wochenende in Freiburg. Dabei machten die sechs Leichtathleten unter den knapp 40 angereisten Kindern eine gute Figur und verbrachten ein Wochenende mit viel Spaß und vielen neuen Eindrücken.

Ehrung der Leichtathleten der VR-Talentiade

Aline Bach (Haueneberstein), Maurice Blum (Ludwigsburg), Leonie Braitsch, Jana Spörl (beide Schramberg), Paula Sexauer (Endingen) und Fabrice Sturm (Kurpfalz) hatten sich als Einzelsieger bei den Verbandsfinals 2016 der beiden Verbände für dieses Wochenende qualfiziert.

Nach der Anreise in die idyllisch gelegene Jugendherberge in Freiburg wurden die Kinder von ihren Betreuern Christoph Geissler und Christian Hummel in Empfang genommen. Während sich die Idylle durch die Umtriebe und Fangesänge im nur über die Dreisam gelegenen Schwarzwaldstadion bald schon in ein Tollhaus verwandelte, ging es für die Kinder zur SC-Fußballschule, wo alle im Fußballparcours ihr Können beweisen und das Jugendinternat des SC in Augenschein nehmen durften. Von dort ging es weiter zum Olympiastützpunkt, wo man mal sehen konnte, was für Anstrengungen unternommen werden, um aus Talenten Spitzensportler zu formen. Die Schnuppereinheiten im Basketball und Ringen wurden mit viel Eifer wahrgenommen, so dass der/ die eine oder andere sich schon recht müde auf den Rückweg zur Juhe machte, wo man schon Unmengen von SC-Fans begegnen konnte.

Dem Abendessen in der Juhe folgte die Ehrung der Kinder durch die jeweiligen Verbandsvertreter, für die Leichtathleten durch Patrick Hermann, den BLV-Vizepräsidenten Öffentlichkeitsarbeit. Ein witziger und sehr sympathischer Ehrengast war Paralympics-Sieger Niko Kappel, der im Interview keine Berührungsängste zeigte und keine Antwort und hernach auch keinen Selfie- oder Autogrammwunsch schuldig blieb.

Nach einer mehr oder weniger kurzen Nacht stand am Sonntag der Besuch in der Heimspielstätte des SC Freiburg, dem Schwarzwaldstadion, auf dem Programm. Zur Enttäuschung der Kinder fiel das übliche Sonntagvormittagstraining der SC-Profis nach dem Saisonabschlussfest aber aus, so dass sich niemand im Stadion zeigte und der Stadionbesuch entsprechend kurz ausfiel. Dennoch kehrten die Kinder am Ende mit vielen neuen Eindrücken und einigen neuen Freunden (auch aus den anderen Sportarten) zurück.

Ein herzliches Dankeschön den baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken, die dieses Event für die besten der jährlich fast 40.000 teilnehmenden VR-Talentiade-Kindern ermöglichen und dem VR-Organisationsteam für die Mühen bei der Vorbereitung.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de