NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 10. April 2017  ::  15:37
Kreise-Info

Helmut Ritter für zwei weitere Jahre Kreisvorsitzender und Sportwart Jana Wiebeck neue Wettkampfwartin

Von:Karl-Hermann Murst

Der bisherige Vorsitzende des Leichtathletikkreises Emmendingen, Helmut Ritter (TV Wyhl), wurde von den Delegierten aus 19 Kreisvereinen für weitere zwei Jahre gewählt. Ritter agiert auch als Sportwart (zuständig auch für Lehre und Jugend/Schüler).

Kreisvorsitzenden Helmut Ritter und Sophia Sommer bei der Übergabe der Bestenlistennadel des DLV

Es konnte im Verlauf der Tagung auch das Amt des Kampfrichterwartes, das lange Zeit unbesetzt war,  neu besetzt werden.  Jana Wiebeck vom TV Breisach stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden auch Maria Ruthardt (TB Emmendingen)  als Freizeit-Breiten und Seniorenwartin. Hartmut Bühler (TV Herbolzheim) als Schatzmeister.
Als Kassenprüfer wurden Bernd Bühler (TV Herbolzheim) und Patrick Saar (TV Endingen) gewählt.
Nach dem Gedenken an die Toten – Konrad Glöckle (TV Herbolzheim) verstarb am 14.Februar 2017 im Alter von 80 Jahren  -  Konrad Glöckle war zwanzig Jahre Kassenwart, und davor acht Jahre Kampfrichterwart. Ging der Vorsitzende über zur Verleihung der DLV Bestennadel in Gold für die 30 besten in der deutschen Bestenliste der jeweiligen Klasse. Sophia Sommer vom TV Bahlingen  errang über 400 Meter in 55,64 Sekunden den 25.Platz in der W U23 mit dieser Zeit belegt Sophia in Baden den  ersten Platz.  Sophia Sommer gehört dem Landeskader Baden-Württemberg über 400 Meter an.
Etwas kritisch äußerte sich Ritter über die Bereitschaft beim Schülervergleichskampf für den Kreis anzutreten: „Beim Schülervergleichskampf am 01.Oktober in Lörrach erreichte die Kreisauswahl  den 5. Platz. Die Mannschaft musste auf etliche Leistungsträger verzichten. Bei der MU 16 waren gerade mal vier Athleten  gekommen, sodass doch wenigstens eine 4x100 Meter Staffel gelaufen werden konnte.  Hier doch bitte  - von Seiten der Trainer und Übungsleiter darauf hinzuwirken, wenn schon nominiert,  dann auch anzutreten“.
Maria Ruthardt berichtete über die Erfolge der Regio Senioren
Kassenprüfer Patrick Saar (TV Endingen) und Patric Wörne (TV Ihringen) waren voll des Lobes über das Führen der  Kassenbücher. Patric Wörne sagte: „Die Kasse ist bei Hartmut Bühler in besten Händen. Ein Buchhalter der sein Handwerk versteht“.

Beschlossen wurde auch, dass die Kreismeister in den Klassen w/m U 16 und w/m U14 für den Schülervergleich gesetzt sind, welcher dieses Jahr am 03.10.2017 in Emmendingen im TBE Stadion stattfindet.
Termin für die gemeinsame Terminplanung (Freiburg und Emmendingen) ist am 16.November 2017 in Freiburg Pizaria Rhodia.
Die Bahneröffnung am 13. Mai in Breisach findet nicht statt, da der Rasen nicht betreten werden darf (Neusanierung)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de