NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 13. Februar 2017  ::  14:35
BLV

BOGY beim Badischen Leichtathletik-Verband in Karlsruhe

Von:Moritz Isola

Im Rahmen einer einwöchigen Berufsorientierung (BOGY) des Fritz-Erler-Wirtschaftsgymnasiums in Pforzheim verbrachte ich vom 06.02. - 10.02.2017 eine tolle Woche beim BLV in Karlsruhe.

Mein Arbeitsplatz
BLV-Präsident Philipp Krämer
Saskia Diel, Moritz Isola und Kathinka Abt (v.l.n.r.)

Da Leichtathletik seit meiner Kindheit zu den wichtigsten Punkten in meinem Leben gehört, liegt es nahe, dass ich nach dem Abitur ein Studium im Bereich Sportmanagement oder Sportwissenschaften plane. Deshalb war ich überglücklich, als der BLV mir im September 2016 eine positive Rückmeldung auf meine Bewerbung gab.

Obwohl ich schon so viele Jahre aktiv Leichtathletik bei der TSG Niefern betreibe, war ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht persönlich in der Geschäftsstelle des Badischen Leichtathletik-Verbandes in Karlsruhe. Einige Mitarbeiterinnen kannte ich bereits durch E-Mail Kontakt wegen dem DLV –Jugendlager, dem Fair-Play-Camp oder auch dem Hallenländerkampf.
Aufgeregt wie bei einem 100m Sprint betrat ich am ersten Tag meines Praktikums die Geschäftsstelle am Fächerbad. Aber zum Glück stellte sich meine Nervosität dank vieler freundlicher und hilfsbereiter Kollegen/innen als unbegründet heraus. Vor allem Saskia Diel und Kathinka Abt, die mir meinen Arbeitsplatz zeigten und die Kollegen vorstellten, vereinfachten mir den Start in meine Bogyzeit. Ich lernte schnell die Abläufe kennen und freute mich, wenn ich das Team unterstützen konnte. Startpassanmeldungen, LADV Vorgänge, Startunterlagen zusammenstellen, Zeitplananpassungen, der BLV-Newsletter oder Athletenbilder zuordnen, waren ein Teil meiner Tätigkeiten.
 
Da am 11. und 12.02.2017 die Badischen Hallenmeisterschaften in Mannheim stattfanden, war natürlich der Schwerpunkt in meiner Woche die Planung, Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung, bei der an beiden Wettkampftagen über 550 Teilnehmer an den Start gingen. Als Athlet ist einem  gar nicht so bewusst, wie viel Arbeit und Organisationstalent hinter einem solchen Event stehen.
Nachdem ich aufgrund einer Verletzung selbst nicht an diesem Wettkampf teilnehmen konnte, entschied ich mich, mein BOGY um einen Tag zu verlängern und so hatte ich die Möglichkeit an diesem Tag an verschiedenen Wettkampfstätten Einblicke zu erhalten und vor Ort mitzuhelfen.
Eine tolle Erfahrung wobei ich lieber als Athlet am Start gewesen wäre. ;-)

Ich möchte mich bei allen Mitarbeitern/innen des BLV in Karlsruhe für das „Herzliche Willkommen“ und die schöne Woche bedanken. Ihr seid ein tolles Team und ich wäre gerne noch länger bei euch geblieben. Vielen Dank auch für das Vertrauen, dass ich so viele Tätigkeiten selbstständig ausführen durfte.
Zum Schluss möchte ich noch anmerken: Es ist unglaublich was „IHR GEMEINSAM“ alles leistet, um die Vereine, Trainer und Athleten bei ihrer Tätigkeit zu unterstützen. 


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de