NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Freitag 25. November 2016  ::  09:58
BLV

Lotto Sportjugend-Förderpreis: jetzt bewerben!

100.000 Euro für vorbildliche Jugendarbeit in Sportvereinen

Gemeinsam mit der Baden-Württembergischen Sportjugend und dem Kultusministerium schreibt die Staatliche Toto-Lotto GmbH den „Lotto Sportjugend-Förderpreis" aus. Der Wettbewerb richtet sich an baden-württembergische Sportvereine mit vorbildlicher Jugendarbeit.

Gefragt sind pfiffige Aktionen aus den Jahren 2015 und 2016, die über den normalen Trainingsbetrieb hinausgehen, wie beispielsweise Freizeiten oder Kinderferienprogramme, Kooperationen mit Schulen aber auch Aktionen für den Umweltschutz oder Projekte mit sozialem Engagement oder integrativem Charakter. Dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt.

„Unsere Sportvereine übernehmen eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe, denn sie vermitteln jungen Menschen Werte wie Respekt und Fair Play“, betont Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk. „Mit unserem Wettbewerb möchten wir das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen belohnen.“

Aus zwölf Regionen des Landes werden je zehn Vereine ausgezeichnet. Unter den zwölf Erstplatzierten wird ein Landessieger ermittelt. Daneben vergibt die Jury Sonderpreise für Projekte, die sich mit aktuellen sportlichen oder gesellschaftlichen Themen befassen. Die Prämierung der Siegervereine findet im Mai 2017 im Europa-Park statt.

Und so funktioniert es:
Interessierte Vereine füllen die Bewerbungsunterlagen aus (gibt es in allen Lotto-Annahmestellen, sowie unter www.sportjugendfoerderpreis.de) und schicken sie samt Projektbeschreibung an die Staatliche Toto-Lotto GmbH.
Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 31.12.2016.

Mitmachen lohnt sich!


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de