NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 12. Oktober 2016  ::  16:37
ARGE BWBLV

Carl Dohmann dominiert bei DM in Andernach

Von:Silke Morrissey

Die Deutschen Meisterschaften im Straßengehen über die Langstrecken haben am Samstag, den 08. Oktober 2016 in Andernach viele gute Resultate hervorgebracht. Besonders über 50 Kilometer der Männer zeigte Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden) ein starkes Resultat.

Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden) & Nathaniel Seiler (TV Bühlertal)

WM- und Olympiateilnehmer Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden) war am Samstag über 50 Kilometer der große Favorit. Und mit neuer Bestzeit sowie DM-Titel Nummer drei wurde er dieser Rolle vollends gerecht: In 3:47:57 Stunden blieb er mehr als zwei Minuten unter seinem Hausrekord, aufgestellt an selber Stelle im Vorjahr, und holte nach 2013 und 2015 das dritte DM-Gold.

Dahinter meldete ein 20 Jahre junger Athlet aus Erfurt überraschend Ansprüche auf einen WM-Startplatz 2017 in London (Großbritannien) an: Bei seiner 50-Kilometer-Premiere holte sich Karl Junghannß (Erfurter LAC) in 3:52:46 Stunden den Vize-Titel – trotz mehr als einer Minute Zeitverlust bei einer Toilettenpause. Auch der gleichaltrige Nathaniel Seiler (TV Bühlertal) schlug sich bei seinem ersten Auftritt auf der Langstrecke in 3:58:03 Stunden mit Rang drei achtbar.

Zum vollständigen Beitrag auf leichtathletik.de von Silke Morrissey


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de