NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Freitag 09. September 2016  ::  16:55
ARGE BWBLV

Nadia Dietz (LG Brandenkopf) bei der Berglauf Weltmeisterschaft

Von:Winfried Stinn

Am kommenden Sonntag findet in Sapareva Banya/ Bulgarien die 32. Berglauf Weltmeisterschaft (WMRA World Mountain Running Championships) statt. Dafür wurde vom Deutschen Leichtathletikverband Nadia Dietz (LG Brandenkopf) nominiert.

Nadia Dietz (LG Brandenkopf) für Berglauf-WM nominiert

Sie vertritt damit auch den Badischen Leichtathletik-Verband bei der Bergauf Weltmeisterschaft in Bulgarien. Ausschlaggebend für die Nominierung war ihr vierter Platz bei der Deutschen Berglaufmeisterschaft in Schwangau bei Füssen. Damit erzielte sie in ihrem ersten Frauenjahr eine ausgezeichnete Platzierung, verpasste nur ganz knapp einen Medaillenrang. Sie legte mit ihrer Leistung die Grundlage für den Gewinn der Silbermedaille mit dem Team des LC Brandenkopf, zu der noch die frühere Deutsche Meisterin und WM Vierte Anja Carlsohn und Ann-Cathrin Uhl gehörte. „Ich freue mich Deutschland mit den anderen Athleten repräsentieren zu dürfen. Für mich ist es eine tolle Gelegenheit internationale Wettkampferfahrung zu sammeln und mich so zu verbessern. Wenn ich mich dann noch im vorderen Mittelfeld platzieren kann, wäre ich rundum zufrieden“, äußert sich die erfolgreiche Bergläuferin.
Überhaupt waren die Bergläufer der LG Brandenkopf bei der Deutschen Berglaufmeisterschaft erfolgreich. Bei den Männern verpasste der fünffache Deutsche Berglaufmeister Timo Zeiler als Vierter einen Podestplatz. Bruno Schumi kam als Achter noch unter die Top-Ten. In der Mannschaftswertung gewann der LG Brandenkopf Bronze, zum Medaillengewinn trug noch David Mild bei.



 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de