NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 07. September 2016  ::  14:34
ARGE BWBLV

Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe in den Startlöchern 25. September 2016 – Voranmeldung noch bis 11. September 2016

Die Vorbereitungen auf den 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe am 25.9. nähern sich der Zielgeraden. Insgesamt liegen die Meldezahlen aktuell deutlich bei über 7000 teilnehmenden Sportlern. 1050 für die Marathondistanz, 4200 für den Halbmarathon und nahezu 2050 Teilnehmer für den Business & TeamMarathon. Die Zahlen liegen allerdings im Vorfeld des Umzugs an die Messe Karlsruhe noch unter den Vorjahreszahlen des Karlsruher Stadtgeburtstags. Allerdings steht der „Run“ zum Abschluss des Voranmeldezeitraums noch bevor. Die Anmeldefrist für

den TeamMarathon und den neuen Inklusionslauf über 6 km endet am 9.9.2016. Für Halbmarathon (incl. Walking) und Marathon kann man sich noch zwei Tage länger bis zum 11.9. zum günstigeren Startgeld für Voranmelder online registrieren. Danach gibt es, (Business)Team-Anmeldungen und Inklusionslauf ausgeschlossen, noch am Veranstaltungswochenende 24.9., 10-19 Uhr und am 25.9.16 (7-8.15 Uhr) die Möglichkeit, sich nachzumelden.

Am 24.9., einen Tag vor den Hauptläufen, ist an der Messe Karlsruhe bereits ein
vielfältiges sportliches Programm geboten. Der Sparkassen Bambini-Marathon für Kinder von drei bis acht Jahren startet zu Beginn der Veranstaltung um 13 Uhr. Voranmeldungen sind hierbei zum günstigen Startgeld von zwei € bis 11.9. ebenso noch möglich. Anschließend, um 14 Uhr, feiert der „Charity Run für Inklusion“ seine Premiere. Hierbei kann Jung und Alt spenden, Runden laufen und gewinnen.
Neben dem Marathonmarkt „Fit und Run“ und der für gemeldete Teilnehmer an
diesem Tag kostenlosen BÜRGER Maultaschenparty, werden am Samstag acht
kostenlose Tanzworkshops für Kinder und Erwachsene geboten. Wer nicht selbst tanzt, kann das tänzerische Bühnenprogramm genießen. Ein internationaler Wettbewerb der Freestyle-Skater läuft an diesem Tag als „Battle of Baden“ und kann von 10-17 Uhr bequem von der aufgebauten Zuschauertribüne aus beobachtet werden.
Sportlich ist v.a. beim Halbmarathon die LG Region Karlsruhe mit zahlreichen
starken Läuferinnen und Läufern vertreten. Mit Jannik Abogast, Melina Tränkle und Simon Stützel stehen erneut drei Vorjahressieger und national bekannte Athleten am Start. Beim Marathon der Damen gilt die ebenso bekannte Karlsruher Läuferin Simone Raatz - auch wenn ihre Marathonbestzeit von 2:47:38 h schon einige Jahre (2008) zurückliegt - als klare Favoritin.
Zusammengefasst finden sich die wichtigsten Informationen für Besucher, Zuschauer und sonstige Interessierte unter programm.badenmarathon.de als Broschüre zum Download.
Hinsichtlich Verkehrsbeeinträchtigungen finden Anwohner und andere
Verkehrsteilnehmer unter anwohner.badenmarathon.de weitere Informationen.
Zur Online-Anmeldung (bis 11.9.16) mit Streckeninfo u.a. gelangt man über
www.badenmarathon.de

Ergänzende Info / Termine:
1.) der letzte kostenlose Vorbereitungslauf im Vorfeld der Veranstaltung findet am Sonntag, den 11.9.2016 statt. Start: 9:00 Uhr in Karlsruhe beim TV Knielingen.
Unterschiedliche geführte Tempogruppen, Hauptstrecke 18 km, Zusatzrunde 14 km, Verpflegungsstationen an Start/Ziel, km 9, km 16, km 23. Ausführliche Info:
vorbereitung.badenmarathon.de
2.) Wer sich im Vorfeld bis spätestens 11.9.16 als Teilnehmer registriert hat, spart beim Eintritt zum Comedy-Abend mit Dieter Baumann „Die Götter und Olympia“ am 22.9.16, 20:00 Uhr im Tollhaus, Karlsruhe. Eintritt: 12,50 € (statt 16,40 € Voranmelder und 17,00 € Abendkasse). (www.tollhaus.de)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de