NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 30. August 2016  ::  14:02
BLV

„Jung, sportlich, FAIR“: DOG schreibt Fair Play-Preis 2016 aus

Noch bis zum 30. November nimmt die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) Bewerbungen für den Fair Play-Preis 2016 „Jung, sportlich, FAIR“ entgegen. Ausgezeichnet werden im fünften Jahr faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play.

Zielgruppe sind Jugendliche beziehungsweise Mannschaften mit Sportlern im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Die Gewinner erhalten eine Fördersumme bis zu 500 Euro.

Die Fair Play-Initiative der DOG trete in der deutschen Sportlandschaft als federführende Kraft der Fair Play-Initiative für die Einhaltung und die Verbreitung des Fair Play-Gedankens im Sport und in der Gesellschaft ein.

Fair Play steht für...

   .. die Anerkennung und Einhaltung der (Spiel-)Regeln,
   .. den partnerschaftlichen Umgang mit dem Gegner,
   .. die Achtung der gleichen Chancen und Bedingungen,
   .. die „Begrenzung“ des Gewinnmotivs (kein Sieg um jeden Preis),
   .. die Wahrung der Haltung bei Sieg und Niederlage

Das Bewerbungsfomular und dazugehörige Unterlagen (Fotos, Videos, ...) sind an die Deutsche Olympische Gesellschaft (Stichwort „Jung, sportlich, FAIR“, Otto-Fleck-Schneise 12 60528 Frankfurt am Main) zu senden.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie hier.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de