NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 06. Juli 2016  ::  11:35
BLV

Hochklassiges Hammerwerfen mit Musik in Langenbrand/Schwarzwald

Von:Adi Marxer

Große Teilnehmerzahlen und hochwertige Leistungserwartungen prägen auch dieses Jahr das Hammerwerfen mit Musik der LAG Obere Murg am Samstag, 9. Juli 2016. Die deutsche Elite aller Klassen und Teilnehmer aus Frankreich, der Schweiz und Spanien wollen Jahresbestleistungen und Rekorde werfen und sich damit die Prämien der Sparkasse Rasatt-Gernsbach sowie der Bürgermeisterin der Gemeinde Forbach sichern.

Tim Stösser (LAG Obere Murg)

Die Meldeliste der Männer wird angeführt von Miguel Alberto Blanco (Spanien) mit 71,20m vor Tristan Schwandke (TV Hindelang) mit 70,42m gefolgt von Andreas Sahner (LC Rehlingen) mit 69,93m.
Bei den weiblichen Klassen starten die Zott-Schwestern vom TV Limbach. Mit dabei ist auch die Stadionrekordhalterin Franziska Zott mit 62,45m. Lydia Wehrli aus Genf (PB 60,32m) dürfte ebenfalls um den Sieg mitwerfen wie Melanie Motzenbäcker von der MTG Mannheim.
Bei den Jugendlichen U18 sind mit dabei: Tim Stößer (LAG Obere Murg) PB 63,22m, Michael Burger (TV Dischingen) 63,50m und bei der U20 Fabio Hessling (LAC Saarlouis) 66,64m.

Die Wettkämpfe beginnen um 9.30 Uhr mit den Schülerklassen.
Richtig spannend wird es ab 14.30 Uhr mit dem Wettkampf der MJU18 und MJU20.
Ab 15.45 Uhr startet dann der Wettkampf der weiblichen Klassen und um 17.00 Uhr treten die Männer beim Hauptwettkampf in den Ring.

Zur Veranstaltungs-Webseite


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de