NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 12. Juli 2016  ::  15:12
DLV

Weiterbildungs-Highlight an der DSHS Köln - jetzt voranmelden!

Am 7. September (Mittwoch) soll erstmals in Köln ein besonderer Weiterbildungstag zum Thema "Leichtathletik in der Schule" stattfinden. Der Leichtathletik-Tag bietet die Chance für Lehrende und Studierende, einen vertieften Einblick in motivierende und zielorientierte Möglichkeiten der Umsetzung im Schulsport zu gewinnen. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich und auch frühzeitig erwünscht.

Ein ambitioniertes Ziel haben die Initiatoren, die Verantwortlichen der Deutschen Sporthochschule (DSHS), des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein (LVN), des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) und die Bezirksregierung Köln ausgerufen. Werden innerhalb der kommenden zehn Tage online 50 Voranmeldungen registriert, so gilt die Realisation bereits siebeneinhalb Wochen vor der Veranstaltung als gesichert. Organisatoren und Referenten machen das Weiterbildungs-Hghlight wie folgt schmackaft:

Dr. Norbert Stein (DSHS Köln, Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten sowie Präsident des LT DSHS Köln):
Der Leichtathletik-Tag an der Deutschen Sporthochschule Köln bietet die Chance für Lehrende und Studierende, einen vertieften Einblick in motivierende und zielorientierte Möglichkeiten der Umsetzung im Schulsport zu gewinnen. Die neue Kinderleichtathletik greift Grundlagenerfahrungen auf und bildet sie in altersgerechten und teamorientierten Spiel- und Übungsformen sowohl im Schulsport, aber auch im Vereinssport ab.

Tim Mössing (DSHS Köln, Institut für Schulsport und Schulentwicklung):
Leichtathletik in der Schule muss heute mehr sein als Cooper-Test und die Warterei auf den Weitsprunganlauf.

Hans-Joachim Scheer (Geschäftsführer Leichtathletik-Verband Nordrhein):
Wer sich verantwortlich mit der Bewegungsförderung von Kindern beschäftigt, für den ist die Schulsporttagung an der Deutschen Sporthochschule fast ein Muss. Attraktive und motivierende Formen des Laufens, Springens und Werfens zu erleben, bereichert nicht nur die Leichtathletik-Stunde, sondern auch andere Bereiche des Sportunterrichts in der Grundschule.

Esther Fittko (DLV-Vizepräsidentin Jugend):
Die Bewegungsfelder Laufen, Springen und Werfen und die Inhalte der Kinderleichtathletik binden Schule wie Verein enger aneinander, als dies die meisten denken mögen. Alle Teilnehmer werden dies am 7. September lernen und spüren. Und sich untereinander austauschen können.

Lena Körner (Fachkraft für Jugendarbeit & Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder!"):
Für alle, denen neue und grundlegende Bewegungserfahrungen am Herzen liegen, bietet diese Kölner Premiere die beste Gelegenheit, die Kinderleichtathletik in all ihren Facetten kennenzulernen und auszuprobieren.

Fred Eberle (DLV-Vizepräsident Bildung und Wissenschaft):
Wer die Offenheit für ständiges Dazulernen mitbringt – sei es als Zuschauer bei der Demonstration mit Kindern oder nachmittags als Nachahmer – der wird viel mitnehmen können aus Köln.

Jun.-Prof. Dr. Tobias Vogt (DSHS Köln, Professur für Vermittlungskompetenz in den Sportarten):
Es ist wirklich klasse, diesen Weiterbildungstag an der DSHS zu veranstalten. Die Infrastruktur und Expertise schaffen einen besonderen Rahmen für alle Praxiseinheiten und Workshops. Eine tolle Gelegenheit, um vielfältige Eindrücke und Ideen mit in das neue Schuljahr zu nehmen.

Zur Online-Anmeldung bei der DSHS Köln


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de