NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Freitag 15. Juli 2016  ::  15:44
BLV

Strahlende Gesichter beim 2. AOK Firmenlauf Rastatt

Karlsruhe/Rastatt – Rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Unter-nehmen der Region schnürten gestern ihre Sportschuhe für die zweite Auflage des AOK Firmen-laufs Rastatt. Bei optimalen Wetterbedingungen machten sie sich auf den 6km langen Rundkurs entlang des Münchfeldsees, vorbei an Wiesen und Feldern sowie vieler Gärten der Ortsgrenze Rastatts in Richtung Ziel.

Die Team-Wertung der Männer konnte das AOK-Running-Team vor dem Team der Laufwelt und einem zweiten AOK-Running-Team für sich entscheiden. Bei der Frauen-Mannschafts-Wertung waren gleich zwei AOK-Running-Teams nicht zu schlagen. Der dritte Rang ging an die schnellen Frauen von Gymnasion läuft. Neben Sachpreisen können sich die siegreichen Teams über einen Freistart beim AOK Business TeamMarathon im Rahmen des 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 25. September an der Messe Karlsruhe freuen.

Nach 21:49 Minuten stürmte Sebastian Mauch vom AOK-Running-Team als erster Läufer mit Beifall über die Ziellinie. Bis zum Schluss lieferten sich Daniel Klumpp (BSC Glatfelter Gerns-bach) und Jannis Wendt (Landratsamt Rastatt) einen engen Zweikampf mit dem besseren Ende für den Läufer aus Gernsbach. Die star.Energiewerke konnten durch Heide Merkel (23:49 Minu-ten) ebenfalls einen Sieg einfahren. Verena Utz (AOK-Running-Team) und Anja Jordan vom Team der Stadt Rastatt erzielten Silber und Bronze.

Bereits vor dem Startschuss ließen DJ Christian Weick zusammen mit Bewegungsexpertin Bar-bara Kaiser vom Titelsponsor AOK sowie dem stellvertretenden Geschäftsführer AOK Mittlerer Oberrhein, Bernhard Ibach, den Puls der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim gemeinsamen Warm-up höher schlagen. Angetrieben vom Applaus und den Anfeuerungsrufen der Zuschauer strömten die Läuferinnen, Läufer und Walker dann hinaus auf die Strecke.

Bernhard Ibach zieht positive Bilanz. „Die zweite Auflage des Firmenlaufs Rastatt ist mehr als gelungen. Die Stimmung unter den Teams war hervorragend, so dass der Lauf nicht nur zur Ge-sundheitsförderung, sondern auch zum Teambuilding beigetragen hat.“
Für die richtige Erfrischung sorgten die kostenfrei zur Verfügung gestellten Getränke der Serien-partner Erdinger Alkoholfrei und Peterstaler Mineralquellen.

Am 15. September feiert BW-Running im Enzauenpark Pforzheim eine weitere Firmenlauf-Premiere. Anmeldungen sind bereits unter www.bw-running.de möglich. Aktuelle Informationen rund um die Läufe und zu weiteren interessanten Laufthemen gibt es ebenfalls auf dieser Webseite oder bei BW-Running auf Facebook.

Zur Bildergalerie


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de