NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 25. Juli 2016  ::  12:50
ARGE BWBLV

Badische Sprinter und Läufer sorgen für fünf Goldmedaillen bei den Deutschen U23 Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid

Von:sk

Alexandra Burghardt, direkt aus dem Olympia-Staffeltrainingslager angereist, hatte am Samstag ein wahres Mammutprogramm mit drei Einzelläufen und einem Staffeleinsatz zu absolvieren. Doch auch in ihrem letzten Lauf des Tages, dem 100m Finale, präsentierte sie sich stark und lief in 11,41 Sekunden zum Sieg.

Alexandra Burghardt (MTG Mannheim)

Über 110m Hürden lieferten sich der Chemnitzer Patrick Elger und ihr Vereinskamerad Florian Lickteig von der MTG Mannheim ein Kopf-an-Kopf-Rennen, in welchem sich der Badener am Ende durchsetzen konnte. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 14,22 Sekunden sicherte er sich die Goldmedaille.

Lena Knirsch von der LG Region Karlsruhe überraschte sich selbst am meisten mit einem sehr starken Rennen über 3000m Hindernis. Knirsch lauerte lange und zog kurz vor dem Ziel beim letzten Hindernis an Konkurrentin Ronja Böhrer (SC DHfK Leipzig) vorbei und erreichte das Ziel in 10:36,64 Minuten. Nachdem sie mit ihrer Leistung bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel nicht zufrieden war, ist die Freude über den Sieg umso größer.

Böse Erinnerungen an die DM der Aktiven kamen bei Christoph Kessler (LG Region Karlsruhe) im 800m Finale auf, als es wie in Kassel nach 150m zu einem größeren Gerangel kam, dass ihn damals aus dem Führungsfeld warf. Diesmal strauchelte der Athlet jedoch nicht und lief in 1:50,06 Minuten zum Sieg.

Für die fünfte badische Goldmedaille sorgte die 4x100m Staffel der MTG Mannheim in der Besetzung Lisa Münzer, Alexandra Burghardt, Jessica-Bianca Wessolly und Ricarda Lobe. Die Favoritinnen brachten den Staffelstab nach 44,67 Sekunden über die Ziellinie und überzeugten so mit einem Vorsprung von über 15 Metern vor der direkten Konkurrenz der Lokalmatadoren aus Wattenscheid.

Zusätzlich sicherte sich Jessica-Bianca Wessolly (MTG Mannheim) die Silbermedaille über 200m in 24,13 Sekunden.

Auch Anne Klebsch von der TG Ötigheim darf sich über die Vizemeisterschaft freuen. Im Hochsprung schrammte sie mit 1,84m nur knapp an ihrer persönlichen Bestleistung vorbei.

Zur Ergebnisliste


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de