NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 15. Juni 2016  ::  09:33
ARGE BWBLV

25. Schwarzwaldmeeting in Schapbach ein voller Erfolg

Das 25. Schwarzwaldmeeting strahlte trotz schwieriger Witterungsverhältnisse durch die Teilnahme der deutschen Kugelstoßelite, angeführt von Christina Schwanitz, Lena Urbaniak bei den Frauen, sowie David Storl, Tobias Dahm, Dennis Lewke, Patrick Müller und Bodo Göder bei den Männern. Aber auch in der WJU20 waren mit Alina Kenzel, Katharina Maisch und Sarah Schmidt gleich drei Anwärter für einen Platz bei der U20-WM.

David Storl (SC DHfK Leipzig)
Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge)

Die begeisterten Zuschauer konnten trotz mehrere Regenpausen in den Topwettkämpfen absolute Topleistungen erleben. Christina Schwanitz übertraf mit Saisonbestleistung von 19,41 m nochmals die Olympianorm (17,75 m) deutlich, wie auch David Storl, der gleich im ersten Versuch 20,84 m stieß, dann aber durch zwei Regenunterbrechungen leider etwas ausgebremst wurde. So blieb der Platzrekord von Ralf Bartels mit 21,05 m aus dem Jahr 2005 unangefochten.
 
In der WJU18 hat die Nr. 1 aus Deutschland, Jule Steuer, ihre persönliche Bestleistung auf 17,72 m gesteigert.
 
Insgesamt wurdenzwei Olympianormen, drei Normen für die U20-WM und zwei Normen für die U18-EM übertroffen. Die Stars waren für die vielen Fans hautnah zu erleben und erfreuten mit vielen Autogrammen.
An den offenen Kreismeisterschaften des Leichtathletikkreises Wolfach mit den DLV-Einlagewettkämpfen waren insgesamt 166 Athletinnen und Athleten von 45 Vereinen gemeldet, wovon trotzt des widrigen Wetters fast alle auch starteten.

Weitere Bilder finden Sie hier.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de