NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 17. Mai 2016  ::  11:49
BLV

Starke Leistungen beim Länderkampf Baden-Elsass in Straßbourg – Baden gewinnt Länderkampf

Am 15.05.2016 traten im Rahmen der Eurodistrict-Meisterschaften die Teams aus Baden und dem Elsass beim Länderkampf gegeneinander an. Beim traditionsreichen Aufeinandertreffen der beiden benachbarten Regionen konnten die badischen Athletinnen und Athleten trotz des frühen Saisonzeitpunkts bereits hervorragende Leistungen abrufen und die Gesamtwertung mit 89 Punkten für sich entscheiden. Das Elsass kam auf 81 Punkte.

Anne Klebsch (TG Ötigheim), Foto: rawo
Felizitas Müller (TS Ottersdorf), Foto: rawo
Alexandra Burghardt (MTG Mannheim), Foto: rawo
Sascha Graf (SR Yburg Steinbach), Foto: rawo
Markus Koch (LG Offenburg), Foto: rawo
Alexander Heidu (MTG Mannheim), Foto: rawo

Besonders im Sprintbereich waren die Badener stark. Über 100m waren Alexander Schuh (11,01s) und Yannick Hoecker (11,06s, beide MTG Mannheim) die schnellsten Sprinter. Auch über die halbe Stadionrunde feierten zwei Mannheimer einen Doppelsieg: Florian Hochdörffer war mit 21,66s der Schnellste, gefolgt von Alexander Schuh in 22,34s. Im Hochsprung zeigte Alexander Heidu (MTG Mannheim) mit 1,98m eine starke Leistung, im Diskus gewann der Mannheimer Patrick Genssle mit 49,85m vor Marcel Bosler (TV Iffezheim) mit 48,57m. Sascha Graf (SR Yburg Steinbach) zeigte im Speerwurf mit 70,25m eine starke Weite vor Markus Koch (LG Offenburg) mit 68,89m.

Auch bei den Frauen waren die badischen Starterinnen die schnellsten. Über 100m waren Alexandra Burghardt und Yasmin Kwadwo (beide MTG Mannheim) zeitgleich mit 11,56s im Ländervergleichskampf siegreich. Schnellste Läuferin des Tages war allerdings die bei Valerij Bauer in Mannheim trainierende Schweizerin Muginja Kambundji in 11,49s. Mit 2,6m/s Rückenwind war die Windunterstützung leider etwas zu stark. Über 800m siegte Felizitas Müller (TS Ottersdorf) in 2:14,68 Min ebenso wie Anne Klebsch (TG Ötigheim) im Hochsprung mit 1,75m. Mit 5,41m und 5,10m entschieden Vanessa Röll und Verena Hoelle (beide LG Offenburg) den Weitsprung für sich.

Wichtige Punkte für Baden sicherten außerdem die Werferinnen. Stephanie Stiefvater (TV Haslach) gewann den Speerwurf mit 46,97m, Vanessa Röll wurde Vierte. Im Diskus siegte Nuria Demessier (MTG Mannheim) mit 41,98m vor Stephanie Stiefvater.

 

Mannschaftswertung:

Männer

Baden  43 Punkte

Elsass  42 Punkte

Frauen

Baden  46 Punkte

Elsass  39 Punkte

 

GESAMTWERTUNG

Baden  89 Punkte

Elsass  81 Punkte


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de