NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 18. April 2016  ::  17:00
ARGE BWBLV

Kramer stellt Badischen Rekord ein

Von:Bernd Siebler

Lisa Kramer (W15) vom Leichtathletik Club Überlingen (LC Überlingen) stellt bei der Bahneröffnung in Aulendorf mit 11,50 m den Badischen Rekord im Dreisprung ein.

Lisa Kramer (LC Überlingen)

Furios startete Lisa Kramer in die Freiluftsaison. Bereits im Februar hatte sie bei den Badischen Hallen-Meisterschaften in Mannheim mit 16,38 m die Goldmedaille im Fünfsprung gewonnen. Deshalb war ihr Heimtrainer Bernd Siebler auch zuversichtlich, dass sie in dieser Saison in Deutschland ganz vorne mit dabei sein wird: „Dass Lisa ein großes Dreisprung-Talent ist, hatte sie in den letzten Monaten im Training und bei den Badischen Hallen-Meisterschaften bewiesen. Dass sie jedoch gleich in ihrem ersten Dreisprung-Wettkampf in solche Dimensionen springt, hätte ich noch nicht erwartet.“

Mit diesem Sprung hat sie nicht nur den Badischen Rekord aus dem Jahre 2011 von Sina Grummel aus Bühl mit 11,50 m eingestellt, sondern sie hat auch die beiden Normen von 10,70 m für den D-Kader und die Deutschen Meisterschaften in Bremen bei weitem überboten.

Die Leistung ist umso höher einzuschätzen, da in Aulendorf stark wechselnde Böen herrschten, so dass sich die Anlaufgestaltung als äußerst schwierig erwies. Bei ihrem besten Versuch wurden die seitlichen Winde mit 1,2 m Gegenwind berechnet. Auch ihr zweitbester Versuch von 11,15m kann sich sehen lassen.

Mit diesem starken ersten Auftritt sprang sich Kramer gleich in die Deutsche Spitze der sich im Aufwärtstrend befindlichen nationalen Dreisprung-Szene. Bisher hatte Kramer beim LC Überlingen eine breit angelegte Mehrkampfausbildung erfahren. Im vergangenen Jahr konnte sie sich gleich mehrfach für die Deutschen Meisterschaften im Block Sprint/ Sprung, mit der Mannschaft in der 4x100 m Staffel und im 7-Kampf qualifizieren. Ein spezifisches Dreisprungtraining hatte sie bisher noch nicht absolviert. Deshalb darf man gespannt sein, wie sie sich in den kommenden Monaten entwickeln wird. Denn nun wird sie das Training im Dreisprung systematisch angehen und intensivieren.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de