NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 21. März 2016  ::  16:07
ARGE BWBLV

Walldorf wird zum Schauplatz der besten Nachwuchsathleten Deutschlands

Von:Dieter Heinzmann

„Wer zu den Jugend-Europameisterschaften will, muss in Walldorf starten“, sagte Jörg Peter (Bundestrainer Nachwuchs) bei der zweiten Sitzung des Organisationskomitees (10. März 2016) zur DLV-U18-Gala im Walldorfer Waldstadion.

Die Leichtathletik U18-Gala am 2. Juli 2016 ist der offizielle Nominierungswettkampf für die Jugend-Europameisterschaften in Tiflis. Diese Veranstaltung ist für den Ausrichter, die SG Walldorf Astoria und für die Stadt Walldorf einer der bedeutendsten Wettkämpfe, die in der Region je ausgetragen wurden. Erwartet wird praktisch die komplette U18-Nationalmannschaft. So zeigte sich auch Otto Steinmann, der Erste Beigeordnete der Stadt Walldorf, in seiner Begrüßung erfreut darüber, dass eine so hochkarätige Veranstaltung in der Sportstadt Walldorf durchgeführt wird.

Den besten Nachwuchsathleten Deutschlands will Walldorf beste Bedingungen schaffen. Das Stadion wird zur Zeit noch saniert, kann voraussichtlich aber in Kürze wieder dem Trainings- und Wettkampfbetrieb übergeben werden. Jörg Peter war von den in der Sanierung befindlichen Anlagen angetan. Sie versprechen ausgezeichnete Bedingungen. BLV-Präsident Philipp Krämer, der es zusammen mit den Verantwortlichen der SG Walldorf Astoria, namentlich Reinhard Meinert und Horst Dobhan schaffte, diese Veranstaltung ins Badische zu holen, dankte den Verantwortlichen der Stadt Walldorf und der aktiven, erfahrenen und erfolgreichen Leichtathletik-Abteilung für ihr bemerkenswertes Engagement in dieser Sache.

Baden und insbesondere der Leichtathletik-Kreis Rhein-Neckar werden Ende Juni/Anfang Juli das Mekka des deutschen und auch des internationalen Leichtathletik-Nachwuchses sein: Am letzten Juni-Wochenende findet in Mannheim die Junioren-Gala statt und neben der U18-Gala am 2. Juli in Walldorf werden am 3. Juli ebenfalls in Walldorf die Badischen Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend ausgetragen. Das gesamte BLV-Team unter der Leitung des Vizepräsidenten Dr. Wilfried Pletschen und die SG Walldorf Astoria sowie die Stadt Walldorf werden alles daran setzen, den Athleten gute Voraussetzungen zu bieten und die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

„Der BLV ist stolz, im Juli die besten U18-Athleten Deutschlands in Walldorf begrüßen zu dürfen und mit der SG Walldorf Astoria und den Verantwortlichen der Stadt Walldorf überaus erfahrene und kompetente Ansprechpartner an der Seite zu haben. Der BLV freut sich auf diese wichtige und sportlich bedeutende Veranstaltung und „brennt“ darauf, diesen Wettkampf zu einem großen Erfolg werden zu lassen“, so Krämer in seinen Schlussworten.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de