NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 13. Januar 2016  ::  08:56
ARGE BWBLV

Trainingslager Arge BW Kader Langsprint/-hürde 02.-05.01.2016

Von:Olaf Klein

Nach dem Eröffnungs- und dem Weihnachtslehrgang am 28.11.15 bzw. 12.12.15 folgte das mit Spannung erwartete Trainingslager am Olympiastützpunkt in Saarbrücken. 17 Athleten und drei Heimtrainer trafen sich am Samstagmorgen in Karlsruhe und fuhren gemeinsam per Kleinbus und PKWs zur Hermann Neuberger Sportschule.

Nach Zimmerschüsselausgabe wurde der Zimmerpartner beschnuppert, das Gepäck verstaut und anschließend sich beim Mittagessen in der Sportschule gestärkt. In den vier Tagen standen sechs Trainingseinheiten mit dem Schwerpunkt Technik-/Schnelligkeitsentwicklung in der tollen Leichtathletikhalle auf dem Programm. Unterstützt wurde der Verbandstrainer Olaf Klein von Lena Wink, Karl-Heinz Ruoff und Andreas Surbeck. Das Trainerteam harmonisierte auf und abseits des Trainingsplatzes sehr gut, sodass die individuelle Betreuung, im Training oder im Gespräch, nie zu kurz kam. Zu Beginn stand eine Ausdauereinheit in Form einer Pendelstaffel an, bei der die Gruppe das Rechenproblem mit dem Pendeln erst lösen musste. Nach dem Abendessen traf sich ein Teil der Gruppe in dem Aufenthaltsraum um Karten zu spielen, dabei wurden Regeln nicht eingehalten und eigene Spiele entstanden, ganz zur Freude aller Anwesenden. Am nächsten Tag, nach dem zu frühen Frühstück fand für die Hürdenläufer und Flachsprinter separiert die erste Einheit statt. Mit leicht veränderter bzw. fortgeschrittener Aufgabenstellung wurde der Nachmittag gestaltet. Hierbei verirrten sich ein paar Sprinter im Hürdenwald und hatten ihre Erfolgserlebnisse. Montagmorgens wurde wieder gemeinsam im Bereich der Schrittlänge und Rhythmisierung gearbeitet. Nachmittags konnte man sich individuell auf die Hallensaison vorbereiten. Dieses Angebot fand großen Gefallen in der Gruppe. Abends besuchten ein Teil der Athleten zur Regeneration die Sauna. Generell waren „Mäxle“, „Abend-WGs“ und die Dart-WM die Highlights im freien Abendprogramm. Die abschließende Trainingseinheit am Dienstag war nochmal eine wettkampfspezifische Ausdauereinheit auf der Hallenrunde. Nach dem abschließenden Mittagessen, einer sehr positiven Feedbackrunde und dem Fazit, dass das Trainingslager eine gute Hallensaisonvorbereitung darstellte, gingen alle wieder auf die Heimreise mit vielen neuen Trainingsideen und Methoden im Gepäck.
Vielen Dank an unser Trainerteam.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de