NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 27. August 2015  ::  15:50
BLVARGE BW

Matthias Bühler fehlt nur eine Zehntel für das 110 Meter Hürden Finale

Die baden-württembergischen Hürdensprinter Bühler (LG Offenburg) und Traber (VfB Stuttgart) überzeugten mit sehr gute Zeiten in ihren Halbfinalläufen. Für den Einzug ins Finale reichte es leider nicht ganz.

Matthias Bühler (LG Offenburg) links und Gregor Traber (VfB Stuttagrt) rechts

Der Hürdensprinter Matthias Bühler von der LG Offenburg konnte seine gute Zeit vom Vorlauf noch einmal toppen. Mit 13,34 Sekunden unterbot er seine bestehende Bestzeit aus dem Jahr 2012 und wurde somit in seinem Halbfinale Dritter. Leider verpasste er dennoch knapp den Finaleinzug.
Auch Gregor Traber (VfB Stuttgart) machte auf der schwierigen achten Bahn eine gute Figur in seinem Halbfinallauf. Trotz nicht optimaler Startphase, sprintete er mit 13,37 Sekunden zu seiner zweitbesten Zeit in seiner Karriere und dem fünften Platz seines Halbfinales.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de