NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 02. Juli 2015  ::  14:16
BLV

Heel-Lauf auf Rekord-Jagd

Baden-Baden – Der Heel-Lauf hat erstmalig die 1.000-Teilnehmer-Marke übersprungen: Exakt 1.103 Hobby- und Vereinssportler beteiligten sich bei der elften Auflage des großen Laufs in Baden-Baden – und bescherten damit dem Veranstalter, der Biologische Heilmittel Heel GmbH, erneut einen Teilnehmerrekord. Am schnellsten im Ziel war Christophe Krech vom TV Schriesheim, der die zehn Kilometer in 34,38 Minuten absolvierte und mit einem packenden Endspurt Sebastian Pieczarek von laufwelt.de gewissermaßen auf der Ziellinie noch abfing. Schnellste Frau des Tages war wie im Vorjahr Lena Schmidt (Jahrgang 1986) von der LSG Karlsruhe mit einer Zeit von 39,33 Minuten.

Jedes Jahr Ende Juni fällt der Startschuss für den Heel-Lauf, der ehemals als Betriebslauf für die Mitarbeiter des Baden-Badener Arzneimittelherstellers aus der Taufe gehoben wurde. Mittlerweile hat er sich in Zusammenarbeit mit dem sportlichen Partner, dem SCL Heel Baden-Baden, als feste Größe im Veranstaltungskalender der mittelbadischen Läufer etabliert. 733 Sportler absolvierten in diesem Jahr den 10 km langen, nahezu ebenen Rundkurs, und 120 entschieden sich für die 6 km lange Walking-Strecke. Weitere 134 Teilnehmer liefen die 2,5km Distanz, die Heel-Mitarbeiter Stefan Fritsch in 9,22 Minuten bei den Herren und Maike Hillert in 11,36 Minuten bei den Damen gewannen.

„Als Arzneimittelhersteller ist es uns ein Anliegen, die Menschen zu motivieren, auf ihre Gesundheit zu achten und Sport zu treiben“, erklärt der Geschäftsführer des Veranstalters Heel, Ralph Schmidt. Eine Botschaft, die auch in der Belegschaft gelebt wird: Rund 120 „Heel Mitarbeiter“ waren in diesem Jahr bei „ihrem“ Lauf mit von der Partie.

Alle Ergebnisse zum Heel-Lauf sind abrufbar unter: ww.lauf.heel.de


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de