NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Donnerstag 25. Juni 2015  ::  14:12
BLV

Erfolgreiche 5. VR-Talentiade im Stadion zu Wyhl ausgetragen

Marianne Linder und Jana Meyer (beide aus Endingen) sowie Yannis Anderwald aus Wyhl waren die Sieger bei der diesjährigen VR- Talentiade, welche nun zum fünften Mal von Helmut Ritter/ TV Wyhl Abt. Leichtathletik im Fehrenwert Stadion zu Wyhl ausgetragen wurde.

Bei einem Mehrkampf bestehend aus einem 20 Meter Lichtschrankenlauf, dem 40 Meter Hürdensprint, dem Weitsprung, Stabweitwurf und der 50 Meter-Pendelstaffel wurde das beste Team ermittelt. Unterstützt wurde Helmut Ritter von der Klasse 9b sowie der Klasse 10 der Werkrealschule Endingen/Wyhl, welche als Kampfrichter und Auswerter die Veranstaltung begleiteten.

Das Team 1 der Grundschule Wyhl sicherte sich den ersten Platz. Der zweite Rang ging an das Team 2 der Rheinaue Grundschule Sasbach, gefolgt von der Klasse 4a der Grundschule im Erle Endingen.

Mit der VR-Talentiade haben die Volks- und Raiffeisenbanken zusammen mit dem Badischen Leichtathletik-Verband einen Wettbewerb geschaffen, der sowohl in die Breite wirkt, als auch dazu dient, Talente für das Training in den Vereinen zu begeistern. Die VR-Talentiade eröffnet die Möglichkeit landesweit und flächendeckend Talente für die Leichtathletik zu entdecken. Ziel ist es, auf diesem Wege möglichst viele Schülerinnen und Schüler in das Vereinstraining zu integrieren, dadurch ihre Talente weiter zu entwickeln und sie für die leichtathletik zu begeistern.

Zur Ergebnisliste


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de