NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 03. März 2015  ::  13:07
BLV

Trauer um Otto Seiler

Überraschend ist Otto Seiler kurz vor seinem 86. Geburtstag von uns gegangen. Mit Otto Seiler verliert der Turnverein Bühl ein Urgestein seiner Vereinsgeschichte. Das Ehrenmitglied zählte zu den ersten Leichtathletik-Abteilungsleitern im TV Bühl der Nachkriegszeit. Intensiv engagierte sich Seiler 25 Jahre ehrenamtlich als Bühler Sportausschussvorsitzender und hat damit nachhaltig die sportlichen Entwicklungen in seiner Heimatstadt mitgeprägt. Zuvor fungierte er als BLV-Kreisvorsitzender im ehemaligen Landkreis Bühl und auch als Jugendwart des BLV brachte er sich verbandspolitisch mit ein. Zwischen 1948 und 1958 machte er zudem als talentierter Mittelstreckenläufer auf sich aufmerksam.

Der „Badener mit Leib und Seele“ wurde mehrfach für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten sowie seine Verdienste ausgezeichnet. So erhielt er unter anderem 1958 die goldene BLV-Ehrennadel und zehn Jahre später die DLV-Ehrennadel in Gold. Darüber hinaus wurde ihm 1982 das Carl-Diem-Schild verliehen, dieses vergibt der Deutsche Leichtathletik Verband seit 1962 an verdiente Funktionäre. Seit 2003 ist er außerdem Träger des Großen Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Von der Stadt Bühl erhielt er 1984 die Bürgermedaille – in Folge dann die Große Städtische Sportehrennadel und 1989 die Landesehrennadel.
Mit ihm verlieren wir einen Menschen, einen Sportler, einen Freund, der stets mit Rat und Tat zur Seite stand. Sein Wirken für unseren gemeinsamen Sport werden wir stets in Ehren halten.
Unser Mitgefühl und aufrichtiges Beileid gilt seinen Angehörigen.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de