NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 24. März 2015  ::  12:03
ARGE BWBLV

F-Kader-Trainerfortbildung "auf Augenhöhe"

ALBSTADT – Wenn 14-Jährige beim Training auf einmal von fünf Trainern beobachtet werden, kann das ganz schön anstrengend sein. Es erhöht aber deutlich die Aufmerksamkeit. Und so gingen F-Kader-Athleten, Vereins- und Landestrainer nach dem zweiten Durchgang der Lehrgangsreihe, die mit einer Fortbildung für Vereinstrainer verbunden war, hochmotiviert auseinander. Die Vereinstrainer äußerten sich sehr zufrieden über die Möglichkeit, zwei Tage lang den Landes- und Verbandstrainern „auf Augenhöhe“ begegnen und sie mit vielen Fragen – vor allem zu den eigenen Athleten – löchern zu können.

Insgesamt 22 Trainer nutzten an den zwei Wochenenden dieses Angebot in der Landessportschule Albstadt und gaben so dem Team Nachwuchs um die Landestrainer Cathleen Tschirch, Christoph Geissler und Christian Hummel recht, diese kombinierten Fortbildungs- und Kaderlehrgänge am Wochenende durchzuführen. Morgens um halb acht ging es schon los mit Durchblutung fördernden und kräftigenden Übungen für die Füße. Neben reichlich Trainingshospitation, die zum Teil mit Videoanalysen aufgearbeitet wurden, gab es viele Tipps zur Trainingsplanung und Ideen, wie das dringend nötige Krafttraining auch in der Wettkampfsaison weitergeführt werden kann, um auf lange Sicht das nötige Kraftniveau zu erarbeiten. Dass auch am Abend in der „Sportlerklause“ die Landestrainer weiter und vor allem individuell befragt werden konnten, macht den besonderen Reiz dieser Veranstaltung aus.

Das erste Wochenende gehörte dabei den Mehrkämpfern um Christopher Hallmann, Christoph Geissler, Felix Hepperle und Florian Bauder. Am Folgewochenende waren die Läufer und Werfer dran, für die Peter Salzer, Lutz Klemm, Angela Wondratschek und Lauf-Landestrainer Christoph Thürkow zur Verfügung standen. Der Wunsch Christian Hummels, dass das Übungsgut des F-Kaders den Weg vom iPad der Fortbildungsteilnehmer in die Trainingsgruppen finden werde, wird wohl für ein weiteres Drittel der F-Kader-Athleten in Erfüllung gehen. Die anderen – bzw. deren Trainer – haben nächstes Jahr eine neue Chance.
chu


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de