NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 17. Dezember 2014  ::  13:00
BLV

BLV-Ehrenmitglied Kurt Spitzmüller im Alter von 93 Jahren verstorben

Kurz vor den Festtagen verstarb in Nordrach das BLV – Ehrenmitglied Kurt Spitzmüller – einst Präsident des südbadischen Leichtathletikverbandes. 1972 ernannt , war er das älteste Ehrenmitglied in Baden.

Als am 4.12.1948 in Freiburg der Südbadische Leichtathletikverband gegründet wurde, war der damalige Sprinter Kurt Spitzmüller aus Nordrach (10,5 ) schon dabei. 1949 wurde er Beisitzer, 1951 -1954 Kassenwart , war 1950 bis 1954 als rechte Hand des damaligen Präsidenten Graf Ludwig Douglas stellvertretender Vorsitzender und wurde schließlich 1956 (bis 1969 ) zum Vorsitzenden gewählt.

Beim Verbandstag 1969 in Ötigheim ließ er sich letztmals an die Verbandsspitze wählen. Schließlich war sein Engagement als Bundestagsabgeordneter der FDP in Bonn für ihn ein Vollzeitjob.

Als Sohn des Eigners der Kurbetriebe Nordrach wurden in vielen Jahren Verbandsgechäfte über diesen großen Betrieb abgewickelt. Dem Älteren im Verband sich noch die schönen Sitzungen im Kurhaus in Erinnerung, wo am Ende aus Spitzmüllers Weinkeller manch guter Tropfen floss.

Dies war damals Sponsoring mit Seltenheitswert und hat dem Verband in besonderer Weise geholfen.

1972 wurde er zum BLV-Ehrenmitglied ernannt. Die Verbindung zu den Leichtathleten war ihm stets ein Bedürfnis. Heinz Fütterer war einst sein Trauzeuge und ist mit den Nordrachern auch heute noch in besonderer Weise verbunden.

Die badischen Leichtathleten trauern um Kurt Spitzmüller, einen der ganz Großen unserer Sportart, die ihm so viel zu verdanken hat. Seiner Familie gilt unsere Anteilnahme.

-kuwa-

Die Beerdigung findet am Montag, 22.12.2014 um 15.30 Uhr in Nordrach statt.

 

 


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de