NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 16. Dezember 2014  ::  12:25
BLV

Fabienne Amrhein und Jannik Arbogast mit starker Leistung bei Cross-EM

Die badischen U23-Crossläufer Fabienne Amrhein (MTG Mannheim), Jannik Arbogast und Melina Tränkle (beide LG Region Karlsruhe) erwarteten bei der Cross-EM (14.12.2014) in dem auf 1.350m Höhe gelegenen Wintersportort Borovets (Bulgarien) eisige Temperaturen.

U23-Team mit Melina Tränkle (LG Region Karlsruhe) und Fabienne Amrhein (MTG Mannheim) (2.v.l; r.) Bild: Teegen
Cross-EM in Borovets/Samokov (Bulgarien) Bild: Gausmann
Melina Tränkle & Jannik Arbogast (beide LG Region Karlsruhe) Bild: Gausmann
U23-Team mit Jannik Arbogast (LG Region Karlsruhe) (2.v.l.) Bild: Gausmann

Bei strahlendem Sonnenschein trotzte Fabienne Amrhein den schwierigen Bedingungen und absolvierte die rund 6.100m lange, durch Eis und Matsch gesäumte Strecke in 24:05min. Die Mannheimerin belegte damit nicht nur einen guten 28. Rang in der Einzelwertung, sondern trug als drittbeste Deutsche erheblich zum Mannschaftserfolg bei. Mit 107 Punkten landete das deutsche U23-Team auf einem hervorragenden vierten Platz, hinter Russland (32 Punkte), Großbritannien (37 Punkte) und den Türkinnen (95 Punkte). Melina Tränkle hingegen konnte mit ihrem Rennen nicht ganz zufrieden sein. Sie überquerte, leicht angeschlagen durch eine Erkältung, die Ziellinie in 25:27min (52. Platz).

Eine starke Vorstellung lieferte außerdem Jannik Arbogast mit seinem 27. Rang in 26:28min über den fast 7.800m langen Rundkurs ab. Der Sportstudent erzielte mit der U23-Mannschaft letztendlich den sechsten Platz (122 Punkte).

Zu den Ergebnissen


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de