NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 11. August 2014  ::  10:12
BLV

Drei Deutsche Jugendmeistertitel für badische Athleten

Vom 08. bis 10. August war das Lohrheidestadion in Bochum-Wattenscheid Austragungsort der Deutschen Jugendmeisterschaften U20/U18. Neun der badischen Starter konnten sich über eine Medaille freuen und drei davon feierten sogar den Titel.

Christoph Kessler (LG Region Karlsruhe)
Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim)
Oliver Käflein (SC Baden-Baden 1902) (Bildquelle: Verein)

Neue Deutsche Jugendmeisterin ist Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim). Mit knapp einer Sekunde Vorsprung verdeutlicht die Bronzemedaillengewinnerin der U20-WM (4x400m-Staffel) ihre derzeitig herausragende Form. In 54,02sec kann ihr keine andere Athletin über 400m in der Altersklasse U18 folgen.

Zwei Stadionrunden und letztendlich gab es die Entscheidung dann auf den letzten Metern. Mit einem Wimpernschlag Vorsprung siegt Christoph Kessler (LG Region Karlsruhe) in 1:52,76min bei der männlichen Jugend U20 und sichert sich damit den Titel.

Auch die Bahngeher konnten erneut überzeugen. In der Altersklasse U18 gewinnt Oliver Käflein (SC Baden-Baden 1902) in 23:53,09min über 5.000m. Der U20-WM-Teilnehmer Nathaniel Seiler vom TV Bühlertal muss sich lediglich seinem Dauerkonkurrenten Jonathan Hilbert (Erfurter LAC) über 10.000m der U20 geschlagen geben.

Für Vincent Hobbie (LG Region Karlsruhe) ging es ein weiteres Mal hoch hinaus. Mit 4,75m springt er auf den Silberrang im Stabhochsprung (U18). Vieles richtig gemacht hat auch Sophia Sommer (TV Bahlingen). Mit neuer Saison-Bestleistung stürmt die Athletin überraschend als Zweite über die 400m-Ziellinie der Altersklasse U20. Starke Leistungen zeigte ebenfalls Kristin Tuxford (MTG Mannheim). 47,91m bedeuteten in der Speerwurf-Konkurrenz (U18) die Silbermedaille. Über 100m Hürden verpasst die Mehrkämpferin in 13,88sec nur knapp das Siegerpodest.

66,15m im Speerwurf (U20) bedeuteten für Sascha Graf (SR Yburg Steinbach) genauso wie für Cedric Trinemeier (MTG Mannheim) die 18,41m im Kugelstoßen (U18) den dritten Rang. (sd)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de