NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 07. Juli 2014  ::  12:17
BLV

Simon Bernhardt verteidigt DM-Titel

Simon Bernhardt (MTG Mannheim)

Am Wochenende vom 05./06. Juli trafen sich die Stars von übermorgen in Mönchengladbach, um ihre Deutschen Meister im Blockwettkampf der U16 zu küren.

Simon Bernhardt (MTG Mannheim) gelang es, im Grenzlandstadion seinen M14-Titel aus dem Vorjahr im Block Wurf zu verteidigen. Mit 3.075 Punkten war es am Ende ein Sieg in der M15 mit Maßarbeit – der Zweitplatzierte hatte nur sechs Punkte Rückstand.
Der Athlet ist mit der zweitbesten Vorleistung in den Wettkampf gegangen und hat wieder einmal in seiner noch jungen Laufbahn bewiesen, dass er ein Wettkampftyp ist und sich im richtigen Moment steigern bzw. gute Leistungen abliefern kann. Über 100 Meter gelang Simon in 12,01 Sekunden sogar ein Einzelsieg. Die 80 Meter Hürden legte er in 11,82 Sekunden zurück. Im Weitsprung erzielte er 5,75 Meter, die Kugel flog auf 15,64 Meter und der Diskus landete bei 45,30 Meter.

Im Block Sprint der Jugend M14 überraschte Devon Bender (MTG Mannheim) mit Platz fünf. Er sammelte 2876 Punkte und übertraf damit seine Vorleistung um knapp zweihundert Zähler. Devon rannte die 100 Meter in 12,40 Sekunden und die 80 Meter Hürden in 11,64 Sekunden, beides bei Gegenwind. Im Hochsprung überflog er 1,76 Meter, im Weitsprung waren es 5,95 Meter. Der Speer flog auf 38,00 Meter.

Katja Schwab (LG Stockach) schrammte nur knapp an einem Podestplatz vorbei. Am Ende fehlten mit 2.839 Punkten lediglich 19 Zähler auf den dritten Rang. Ihre Ergebnisse im Einzelnen: Weitsprung 5,31m – 80m Hürden 11,69sec – Speer 35,80m – 100m 13,15sec – Hochsprung 1,56m.

Der sechste Platz ging sowohl im Block Sprint M14 mit 2.844 Punkten an Jan Tim Bender (LG Region Karlsruhe) (80m Hü 11,91sec – Hoch 1,72m – 100m 12,70sec – Weit 5,79m – Speer 44,28m) und im Block Wurf W14 mit 2.510 Punkten an Jennifer Buckel (LG Hohenfels) (Kugel 10,03m – 80m Hü 13,52sec – Weit 4,69m – 100m 13,53sec – Diskus 30,93m).

In der Altersklasse W15 sammelte Sarah Schillinger vom TV Konstanz im Block Wurf 2.584 Punkte (80m Hü 13,31sec – Weit 4,59m – Kugel 10,70m – 100m 13,34sec – Diskus 33,93m). Sie belegte damit den neunten Rang.

(Schardt/Diel)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de