NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 28. Juli 2014  ::  15:35
BLV

Bronze für Hannah Mergenthaler bei U20-WM in Eugene

Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim)

Unfassbar! Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim) stürmt mit der 4x400m-Staffel auf Rang drei bei der U20-WM in Eugene/USA. In 3:33,02min blieben die vier jungen Frauen nur hinter den USA und Großbritannien.

Mit der achtschnellsten Zeit ins Finale eingezogen, legten die vier Juniorinnen ein phänomenales Rennen hin. Und das obwohl kurz vor Start aufgrund einer Verletzung noch einmal umdisponiert werden musste und überraschend Hürdenexpertin Laura Gläsner (SV Germania Helmstedt) eine Chance bekam. Doch Startläuferin Laura Müller ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen und legte einen fulminanten Start hin. Nach dem ersten Wechsel lagen die DLV-Athletinnen an Position zwei und Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim) zeigte anschließend, was in ihr steckt. Beherzt absolvierte die Badnerin die Stadionrunde und heftete sich der US-Amerikanerin an die Fersen. Die dritte Läuferin, Laura Gläsner, wurde an Position drei ins Rennen geschickt. Sie hatte sich gegen starke Konkurrenz zu behaupten, meisterte dies jedoch bravurös. Ann-Kathrin Kopf (TSV Otterndorf) wollte dann auf jeden Fall eine Medaille sichern. Auf der Zielgerade lieferte sie sich schließlich ein Kopf an Kopf Rennen mit der Kanadierin - mit dem besseren Ende für die kämpferische DLV-Staffel.

Nathaniel Seiler mit Saisonbestleistung

Der zweite badische U20-WM Teilnehmer Nathaniel Seiler (TV Bühlertal) zeigte ebenfalls ein starkes Rennen im 10.000m Gehen. Mit 43:12.78min stellte er in Eugene eine neue Saisonbestleistung auf und belegte damit den 20. Rang.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de