NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 04. Juni 2014  ::  16:29
BLV

Mihambo mit neuem Badischen Rekord – Howard über 8m

Einer der hochklassigsten Wettbewerbe der deutschen Weitsprunggeschichte lieferten die Athletinnen und Athleten am Samstag, 31. Mai 2014 in Weinheim. Gleich vier deutsche Athletinnen sprangen dabei über 6,70m und übertrafen damit allesamt die EM-Norm von 6,72m.

Eine neue persönliche Bestleistung stellte dabei Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) auf. Auf 6,81m  flog die junge Athletin in ihrem besten Versuch. Das war gleichbedeutend mit der Verbesserung ihres Badischen Rekordes aus dem Vorjahr um einen Zentimeter. Trotz dieser außerordentlichen Weite rechte es am Samstag für Malaika nicht ganz zum Sieg. Mit einem Sprung auf 6,88m überraschte Lena Malkus im sechsten Versuch nicht nur Bundestrainer Uli Knapp sondern vor allem auch sich selbst.

Auch im Wettbewerb der Männer waren hervorragende Weiten zu verzeichnen. Julian Howard (LG Region Karlsruhe) gelang bei seinem Saisoneinstand gleich ein Satz auf 8,04m. Damit verpasste er zwar um einen Zentimeter die EM-Norm, ist sich aber sicher, dass er diese packt. „Da ist noch viel Luft nach oben“, sagte er nach seinem Wettkampf. Der Sieg ging an Christian Reif, der wie Howard hervorragend durch den Winter gekommen ist und mit 8,49m auch international eine deutliche Marke setzte.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de