NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 02. Oktober 2013  ::  10:08
BLV

Cathleen Tschirch neue Landestrainerin der baden-württembergischen Leichtathletik

Ab heute beginnt Cathleen Tschirch ihre Arbeit in Mannheim als hauptamtliche Landestrainerin Nachwuchs für den Raum Nordbaden. Sie wird sowohl Aufgaben im Bereich der Talentförderung (Förderstufe IV) der ArGe als auch am Bundes- und Landestützpunkt Mannheim übernehmen. In ihrer Trainingsarbeit wird Cathleen Tschirch die Nachwuchsförderung der U16 verantworten und darüber hinaus hoffnungsvolle Sprint-, und Hürdentalente bis zur Übergabe in eine der Trainingsgruppen der beiden DLV-Trainer Rüdiger Harksen und Valerij Bauer betreuen.

Philip Krämer, Cathleen Tschirch, Rüdiger Harksen, Uwe KaIiske

Weitere Aufgaben der neuen Landestrainerin sind die Kooperation mit Schulen in der Rhein-Neckar-Region und der Stadt Mannheim zur Talentsichtung und – rekrutierung und die Beratung der Vereine in Mannheim und der Region zu Fragen einer systematischen Nachwuchsförderung.

Finanziert wird diese Vollzeitstelle durch die Stadt Mannheim und die Arbeitsgemeinschaft (ArGe) Baden-Württembergischer Leichtathletikverbände. .,,Wir sind froh, dass wir solch einen starken Partner gefunden haben", sagt Uwe KaIiske, der Amtsleiter des Amts für Sport und Freizeit bei der Stadt Mannheim.

Der Präsident des Badischen Leichtathletik-Verbands e.V. und stellvertretender Vorsitzender der ArGe Philip Krämer ist sich sicher: „Cathleen Tschirch bringt eine Menge eigener leistungssportlicher Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene mit. Sie hat mit hervorragenden Leichtathletik-Experten während ihrer eigenen Karriere zusammengearbeitet und besitzt die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen, um erfolgreich diese spannende und verantwortungsvolle Aufgabe zu meistern“


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de