NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 09. September 2013  ::  19:32
INFO

Michael Hoffmann überraschend verstorben

Michael Hoffmann ist tot. Diese Nachricht machte am 4. September die Runde auf dem Gelände der MTG Mannheim und keiner konnte es so richtig glauben. Wir können es immer noch nicht fassen, dass unser Michel nicht mehr da ist.

Michael Hoffmann

War er doch erst vor wenigen Tagen gut erholt und gut gelaunt aus dem Urlaub zurück gekommen. Hatte sich voller Tatendrang in die MTG-Talentiade gestürzt. Am Mittwochmorgen kam er nicht mehr auf die MTG. In der Nacht war Michel im Alter von 61 Jahren friedlich eingeschlafen. „Es ist unfassbar und grausam“, sagte Rüdiger Harksen, MTG-Leistungssportkoordinator, der fast 40 Jahre lang mit Michael Hoffmann zusammen gearbeitet hat. „Er hinterlässt eine große Lücke. Wir sind jetzt alle gefragt, die Arbeit in seinem Sinne zum Wohl des Vereins und vor allem der Kinder fortzusetzen.“
Michael Hoffmann war das, was man landläufig als „Urgestein“ bezeichnet. Jahrzehnte prägte der Abteilungs- und Jugendleiter, Macher, Organisator und „Mann für alles“ die Leichtathletik in der MTG Mannheim. Ohne ihn wäre die Abteilung nicht dort, wo sie heute steht. Sein Schaffen und Wirken waren äußerst umfangreich und wirkten sich auch auf den Rhein-Neckar-Kreis, in dem er bis zuletzt das Amt des Lehrwarts inne hatte, und natürlich den Badischen Leichtathletik-Verband aus.

Mitte der 70er-Jahre war Michael Hoffmann, der gebürtige Ludwigshafener, von Rala Ludwigshafen als Jugendtrainer zur MTG Mannheim gekommen und hatte die Rizzi-Zwillinge gleich mitgebracht. Damit begann der Aufschwung der MTG-Leichtathletik. Kinder-, Schüler- und Jugendtraining waren immer der Schwerpunkt bei Michaels Arbeit für die MTG-Leichtathletik. Dank seiner kontinuierlichen Nachwuchsarbeit und –förderung gehören die Schüler- und Jugendmannschaften der MTG Mannheim seit rund 30 Jahren zu den Besten in Deutschland. Die Kooperation Schule – Verein erfüllte Michel wie kaum ein anderer mit Leben und gab im Lauf der Jahre tausenden Kindern ein Stück sportliche Heimat.
Gemeinsam mit Rüdiger Harksen und in den ersten Jahren auch Michael Manke-Reimers war Michael Hoffmann seit dem Beginn 1994 Organisator der DLV-Juniorengala, die Jahr für Jahr die besten nationalen und internationalen U20-Junioren nach Mannheim zieht. Zuletzt feierte die Gala in diesem Jahr ihre 20. Auflage – mit Michael Hoffmann als einem der entscheidenden Strippenzieher im Hintergrund.
Einen weiteren Höhepunkt seines Organisationstalents erlebten zahlreiche aktive und ehemalige MTG‘ler 1999, als Michael Hoffmann eine 100-Jahr-Feier auf die Beine stellte, die ihres gleichen sucht. Das Spektakel mit Musik, Spiel und Show begeisterte alle.
Doch nicht nur die großen Wettkämpfe und Veranstaltungen lagen Michel am Herzen – besonders Wettkämpfe für Kinder und Schüler richtete er mit großer Freude aus und begeisterte Kinder und Eltern gleichermaßen durch sein schier endloses Engagement.
Zu seinem 60. Geburtstag vor knapp zwei Jahren machte die männliche Jugend-Mannschaft der MTG Mannheim Michel ein außergewöhnliches Geschenk und krönte gewissermaßen seine Nachwuchsarbeit: Die Jungs gewannen im westfälischen Lage den DLV DJMM-Endkampf. Die meisten der damals 17- bis 19-jährigen Jugendlichen waren als Kinder im C-Schüleralter durch Michael Hoffmann und seine Sichtungsmaßnahmen zur Leichtathletik gekommen. Mit dem Titelgewinn erfüllten sie ihm damals einen großen Wunsch.
Leider können wir ihm jetzt keine Wünsche mehr erfüllen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Die Beerdigung findet statt am Mittwoch, 11. September um 13 Uhr auf dem Hauptfriedhof Ludwigshafen in der Bliesstraße 10.

Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir im Sinne von Michael Hoffmann um eine Spende für die Schüler- und Jugendleichtathletik seiner MTG Mannheim auf das Spendenkonto:

MTG Abt. LAJ
Sparkasse Rhein – Neckar – Nord
BLZ 670 505 05
NR 0039002876
Kennwort: miho


Bettina Schardt


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de