NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Samstag 06. Juli 2013  ::  20:27
DLV

Dein Gruß für Moskau

Die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft fiebert der WM in Moskau entgegen – und Fans können die Athleten jetzt mit einem persönlichen Gruß auf die Reise in die russische Hauptstadt schicken. „Dein Gruß für Moskau“ ist eine gemeinsame Initiative zur Leichtathletik-WM von „Wir für Deutschland“ und „Dein Name für Deutschland“, unterstützt vom Deutschen Leichtathletik-Verband.

Wie oft schon sind deutsche Sportler von zig Tausenden von Fans vor dem Fernseher angefeuert worden. Doch bemerkt haben sie es leider selten.

Mit einer neuen und einzigartigen Aktion von „Wir für Deutschland“ und „Dein Name für Deutschland“ können die Athleten die Wünsche und Grüße der Fans nun bei sich tragen – und zwar auf großen Deutschland-Flaggen, die eigens für die Leichtathletik- Weltmeisterschaften in Moskau produziert werden. Versehen sind sie mit persönlichen Fanbotschaften, die über das Internet unter www.dein-gruss-fuer-moskau.de oder per Charity-SMS abgegeben werden können.

Die Athleten können die Fahne bei Abreise und Rückkehr ebenso mit sich tragen wie im Stadion, hoffentlich auch auf vielen Ehrenrunden. Die Fahnen sollen die Mannschaftsquartiere schmücken und im Moskauer WM-Club präsentiert werden.

Wir bitten an dieser Stelle die ganze Leichtathletik-Familie, alle Landesverbände und Vereine, ebenfalls um Unterstützung: Helfen Sie mit, die Fans aufzurufen, dabei zu sein und sich auf einer Fan-Fahne zu verewigen. Verbreiten Sie diese Aktion, besonders auf Ihrer Homepage und in den sozialen Medien, und bringen Sie sich selbst ein! Wir sind sicher, dass die Unterstützung der Fans unsere deutschen Athleten zu Höchstleistungen tragen wird.

Auch bei dieser Aktion gilt im Übrigen der sportliche Leitsatz: „Bleib Fair“. Unfaire und beleidigende Beiträge werden gelöscht.

„Wir für Deutschland“ ist die 2012 gestartete Kommunikationsoffensive der Deutschen Olympiamannschaft, „Dein Name für Deutschland“ ist seit 2010 die Spendenkampagne der deutschen Sportfans für unsere Spitzensportler. Zur Leichtathletik-WM kommen beide Initiativen mit Unterstützung des DLV erstmals zusammen.

Das Besondere an „Dein Name für Deutschland“: Jeder Sportbegeisterte kann bereits für 3 Euro im Monat „offizieller Sponsor der deutschen Spitzensportler“ werden. Das Geld fließt komplett in die Athleten-Förderung der Deutschen Sporthilfe und kommt unmittelbar den Sportlern zugute.

Das Besondere an „Wir für Deutschland“: Jeder Fan kann sich über die bestehenden digitalen Kanäle an den Geschehnissen der Sportlerinnen und Sportler der Deutschen Olympiamannschaft teilnehmen.

Über Facebook und Twitter posten und twittern Fans, Sportverbände, Sportvereine und Athletinnen und Athleten aus ihrem sportlichen Alltag.

Bitte wenden Sie sich an Martina Ross (Deutsche Sporthilfe, Tel.: 069-67803-312 / martina.ross(at)sporthilfe(dot)de) oder Rabea Haag (Deutscher Olympischer SportBund, Tel.: 069-6700-309 / haag(at)dosb(dot)de), um Ihre individuellen Möglichkeiten der Unterstützung zu besprechen.


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de