NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 16. Juli 2013  ::  22:14
BLV
Universiade in Kazan

Julian Howard mit glatten 8,00 m auf Platz fünf

Kazan (06.-17.07.) - Eine Medaille zum Abschluss der Universiade blieb ihm versagt: In einem Weitsprung-Wettkampf auf unerwartet hohem Niveau wurde Julian Howard (LG Region Karlsruhe) mit 8,00 m Fünfter. Nach 7,71 m und 7,75 steigerte sich Julian im vierten Durchgang auf glatte 8,00 und legte im sechsten Durchgang 7,86 m nach.

Doch vorne auf den ersten Plätzen ging die Post ab: Hallen-Europameister Alexandr Menkov (Russland) wollte sich den Titel vor heimischem Publikum abholen. Aber es kam anders: Der Mexikaner Luis Rivera hob im vierten Versuch ab und es dauerte lange, bis er im Sand aufkam: 8,46 m wurden gemessen, Landesrekord, Weltjahresbestleistung, Universiaderekord. Alexandr Menkov versuchte zu kontern und auch ihm gelang eine persönliche Bestleistung, zu Gold reichten die 8,42 m aber nicht. Bronze ging mit 8,15 m an Marcos Chuva (Portugal) vor dem Russen Sergey Polyanskij (8,14).
Der zweite badische Nominierte, Geher Carl Dohmann vom SCL-Heel Baden-Baden, konnte erst gar nicht nach Kazan fliegen. Wenige Tage vor dem Abflug verletzte er sich beim Training schwer und brach sich ein Fußknöchelchen.

Ralf Wohlmannstetter


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de