NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 11. September 2012  ::  23:14
BLV
Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaften

Gold für M70 der LAG Obere Murg

Essen (08.09.) – Von den deutschen Endkämpfen der DAMM in Essen kehrten die BLV-Akteure mit einer goldenen, einer silbernen und einer bronzenen Medaille heim. Gold holte sich die M70-Mannschaft der LAG Obere Murg, die mit 6778 Punkten einen weiteren deutschen Meistertitel ihrer Sammlung hinzufügen konnte. Über 100m waren die LAG-Sprinter traditionell ganz vorne.

Für die LAG trugen sich Dieter Bartzsch (14,14 sec) und Klaus-Dieter Lange (14,16 sec) in die Ergebnisliste ein. Im Weitsprung waren die besten drei Mannschaften ziemlich dicht beisammen. Arno Hamaekers mit 4,33 m und Klaus Riesenacker mit 4,18 m kamen für die Murgtäler in die Wertung. Bärenstark war die LAG im Kugelstoßen: Roland Heiler mit 13,53 m und Günther Fändrich mit 12,27 sorgten für eine Menge Punkte, doch die Konkurrenz der StG SV Polizei/Alsternord 1 war erneut ebenbürtig. Auch im 3000m Rennen konnte sich die LAG mit Ralf Borowski (13:04,93 min) und Heiner Killi (13:28,66 min) nicht weiter absetzen. Im entscheidenden Staffelrennen über 4x100m liefen Klaus-Dieter Lange, Dieter Bartzsch, Jürgen Radke und Klaus Riesenacker mit 57,07 sec die schnellste Zeit des Tages – und sicherten die Goldmedaille für das Team aus dem Murgtal.
Für die zweite Medaille sorgte das Team der LG Radolfzell in der Klasse M60. Mit 7624 Zählern belegten die Männer vom Bodensee hinter dem Pulheimer SC den zweiten Platz. Eifrigster Punktesammler war Hansruedi Stäheli, der mit der Kugel auf sehr starke 14,02 m und den Diskus auf nicht minder beachtliche 47,81 m schleuderte. Am Ende lag die LG nur ganze 14 Punkte vor den Drittplatzierten.
Den dritten Platz belegte die StG Breisgau Team bei den Frauen W50. Mit 5260 fehlten nur 22 Punkte zum Vizemeister LG Kreis Verden. Für die größten Punktzahlen sorgen Gisela Pletschen mit 14,57 sec über 100m und 4,15 m im Weitsprung sowie Barbara Schmelzle über 3000m in 12:23,18 min. Fünfter in dieser Klasse wurde das Team der StG Baden-Baden/Gazelle Pforzheim mit 5110 Punkten.

Frank Wetzel


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de