NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 16. Juli 2012  ::  19:11
BLV
BaWü-Mehrkampfmeisterschaften

Vanessa Röll gewinnt Frauen-Siebenkampf

Bönnigheim (07./08.07.) – Ganz schwach war die badische Beteiligung bei den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven und U23-Junioren in Bönnigheim. Gerade mal sechs Siebenkämpferinnen hatten den Weg ins Schwäbische gefunden; badische Zehnkämpfer = Fehlanzeige.

Der Sieg im Siebenkampf der Frauen holte sich Vanessa Röll vom LC Rothaus mit 4647 Punkten. Sie hatte ihre besten Leistungen am zweiten Wettkampftag im Weitsprung mit 5,17 m und im Speerwurf mit 37,23 m. Nach den vier Disziplinen des ersten Tages hatte sie nach 15,02 sec über 100m Hürden, 1,72 m im Hochsprung, 10,39 m mit der Kugel und 27,99 sec über 200m 2905 Zähler gesammelt. Den Schlusspunkt setzte sie mit 2:44,53 min über 800m und verwies am Ende Nadine Gayer (MTG Mannheim) deutlich auf Rang zwei. Die Mannheimerin kam auf 4159 Punkte und hatte mit 27,61 sec über 200m und 38,21 m im Speerwurf ihre einträglichsten Disziplinen.
Bei den Juniorinnen reihte sich Anna-Lena Schwarz (TSG Niefern) mit 4395 Punkten auf dem Bronzeplatz ein. 15,37 sec über 100m Hürden, 1,60 m im Hochsprung und 5,47 m im Weitsprung waren ihre besten Einzelergebnisse.

Ralf Wohlmannstetter


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de