NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 11. Juni 2012  ::  17:17
BLV
Baden-Württembergische Meisterschaften

Jonas Christen und Bodo Göder ragten heraus

Böblingen (09./10.06.) - Unter dem Heimvorteil der württembergischen Landesnachbarn fiel die Titelausbeute bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und U20-Jugendlichen für die badischen Athleten recht schmal aus. Konnten bei der männlichen Jugend U20 immerhin noch acht Titel nach Baden geholt werden, waren es bei den Männern nur drei, bei den Frauen fünf und bei der WJU20 vier.

Bodo Göder
Jonas Christen
Fotos (2): Frank Wetzel

Für die herausragenden Leistungen aus badischer Sicht sorgten Kugelstoßer Bodo Göder (SR Yburg Steinbach) und Hürdensprinter Jonas Christen (TSG Niefern). Bodo Göder untermauerte mit 19,40 m seine Führung in der deutschen Jugendrangliste und befindet sich auf gutem Weg zur U20-WM in Barcelona. Jonas Christen verpasste über 110m Hürden bei leichtem Gegenwind in 13,88 sec die Führung in der deutschen U20-Bestenliste nur um die Winzigkeit einer Hundertstelsekunde.

Ausführlicher Bericht folgt.

Sebastian Keinert


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de