NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 29. Mai 2012  ::  21:45
BLV

Baden gewinnt Länderkampf gegen das Elsass

Mit 200 zu 158 gewann die Mannschaft aus Baden den traditionsreichen, im Jahr 1928 zum ersten Mal ausgerichteten, Länderkampf gegen das Elsass.

Für die herausragende Leistung sorgte Anne Möllinger (MTG Mannheim), die über 200m bei leichtem Rückenwind von +0,2 m/s in 23,15 sec die EM-Norm schaffte. Ihre Vereinskameradin Shancie Craft knackte beim Kugelstoßen mit 15,69 m die für die U20-WM geforderte Weite.

Ihren zweiten Sieg holte Craft anschließend mit glatten 57,00 m beim Diskuswerfen. Im Team der Franzosen ragte Weitspringer Frederic Erin heraus, der unter den Augen des als Zuschauer im Stadion anwesenden Christian Reif die Konkurrenz mit 7,88 m für sich entschied.

Das Männer-Kugelstoßen gewann der U20-Jugendliche Bodo Göder (SR Yburg Steinbach), der sich mit der 7,26 Kilo-Kugel auf 17,16 m steigerte.

Ausführlicher Bericht folgt.

Ralf Wohlmannstetter


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de