NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 27. Februar 2012  ::  19:31
BLV
Senioren Berglauf Weltmeisterschaft Bühlertal

Die Welt zu Gast in Bühlertal!

Zur Weltmeisterschaft am 19. Mai werden rund 1000 Sportler aus mehr als 25 Nationen erwartet. Gemeldet haben bereits Teilnehmer aus: Belgien, Estland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Norwegen, Österreich, Schweiz, USA und natürlich Deutschland.

Right To Play ist neuer Charity-Partner
Neben dem sportlichen Wert ihrer Veranstaltungen hatten die Verantwortlichen des TV Bühlertal auch immer soziale Ziele im Auge. Davon zeugt zum Beispiel die bewährte partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe e.V.
Anlässlich der Austragung der World Masters Mountain Running Championships in 2012 wurde der Entschluss getroffen, zu diesem einmaligen Internationalen Ereignis eine Partnerschaft mit einer internationalen Hilfsorganisation einzugehen.
Wir freuen uns die Zusammenarbeit mit RightTo Play bekanntzugeben. RightTo Play arbeitet unter dem Motto „whenchildrenplaytheworldwins“ und setzt dabei auf die Kraft von Sport und Spiel, um soziale Veränderungen in von Krieg, Armut und Krankheit betroffenen Gemeinschaften zu schaffen. RightTo Play setzt sich dafür ein, dass jedes Kind das Recht hat, zu spielen. Kindern wird eine Chance gegeben, Teil der Gesellschaft zu werden, ungeachtet von Geschlecht, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, sozialem Hintergrund oder Religion.
Athletinnen und Athleten aus mehr als 40 Ländern unterstützen RightTo Play. Diese Sportler inspirieren Kinder, dienen als Vorbilder für eine gesunde Lebensweise und erhöhen das Bewusstsein sowie die Bereitschaft, für RightTo Play Projekte zu spenden.
Zu den Athletenbotschaftern von RightTo Play zählen international erfolgreiche und bekannten Sportlern wie Anni Friesinger (GER), Julia Mancuso (USA), Anja Pärson (Schweden), der Chelsea Football Club (Großbritannien), Aksel Lund Svindal (NOR), Dario Cologna (Schweiz), Mark Cavendish (Großbritannien). Auch Spitzenläufer- und Läuferinnen gehören dazu, allen voran Haile Gebrselassie (Äthiopien), Marathon Europameister von 2010 Viktor Röthlin (Schweiz), Marathon Olympiasiegerin von Peking Constantina Dita (Rumänien), und viele weitere wie Mo Farah (Großbritannien) und Liz Yelling (Großbritannien).

Bühlertäler Bürger adoptieren eine(n) Sportler/-in
Nun bietet der Veranstalter der WM eine weitere Neuheit an: Sportlerinnen und Sportler, die an einer privaten Unterkunft bei Gastfamilien in Bühlertal interessiert sind, können sich bei den Organisatoren melden.
Es stehen ab sofort Privatzimmer kostenlos zur Verfügung.
Unter dem Motto "Adoptiere einen Sportler", bieten Bühlertäler Bürger kostenlose Übernachtungen und Frühstück.
Mit dieser Interessanten Aktion gelingt es den Veranstaltern, sowohl die sich bereits abzeichnende Knappheit bei den Unterkünften zu mindern, wie auch eine ganz besondere Verbindung der Einwohner zu den Teilnehmern aus aller Welt zu schaffen.
Wer Interesse hat, Land und Leute kennen zu lernen kann sich ab sofort melden unter:
melastev@t-online.de oder Tel. Nr. 0049-7223-902096.
Melanie Klein ist Ihnen bei der Suche nach dem geeigneten Zimmer gerne behilflich.

Unterhaltsames Rahmenprogramm
„Bühlertal 2012“ soll neben einem sportlichen Highlight auch einem „Läuferfest“ werden.
Ein 3-tägiges Rahmenprogramm wird ausgiebig Möglichkeit dazu bieten, neue Freundschaften mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu schließen.
Nach der obligatorischen Eröffnungszeremonie am Freitag werden bei reichlich Pasta die Kohlehydratspeicher gefüllt. Ein Folkloristischer Abend gibt Einblicke in Schwarzwälder Traditionen und Brauchtum. Nach den Wettkämpfen am Samstag und den Siegerehrungen im Anschluss wird bei der „Black ForestNight“ noch einmal richtig gefeiert.
Mit der Band BCO hat der Turnverein ein Highlight für den Samstagabend verpflichten können. BCO steht für Beatles, Creedence Clearwater Revival und Oldies. Die Band spielt überwiegend Lieder von den Beatles und von CCR. Aber auch andere Interpreten aus dieser Zeit werden gespielt. Die Veranstalter freuen sich bereits heute auf einen tollen Oldie- Abend mit viel toller Musik.
In den Musikpausen werden verschiedene Showtanz-Gruppen für Abwechslung sorgen. Hier werden wir u.a. nach Holland und Frankreich entführt. Die jungen Damen, die auch zahlreiche Auftritte bei Karnevalveranstaltungen haben, proben fleißig für Ihre Auftritte und werden bestimmt wahre Begeisterungsstürme auslösen. Freuen sie sich auf einen schönen, lockeren und entspannenden Abend mit BCO, On Fire und der Showtanzgruppe des Turnvereins Bühlertal.
Sonntag früh dürfen dann noch mal die Laufschuhe geschnürt werden: In gemütlicherem Tempo wird die schöne Umgebung laufend erkundet. Ein Frühschoppenkonzert wird dann Abschluss der Meisterschaften sein.
Neben diesem Rahmenprogramm wird am Veranstaltungswochenende der ganze Ort auf den Beinen sein. Rund um den Startbereich und das „Haus des Gastes“, wo Siegerehrungen und Abendveranstaltungen stattfinden, wird es zahlreiche Aktionen lokaler Gewerbe und Vereine geben. Für Unterhaltung und leibliches Wohl der Zuschauer wird somit gesorgt sein. Auf einem Expo-Gelände werden unterschiedlichste Stände zum Informieren und Einkaufen einladen.

Maskottchen für die WM ist fertig

Das Maskottchen für die WM ist fertig. Die Werbefigur der Bühlertäler Wirtevereinigung, "der Bühlotel" wird das Maskottchen der WM sein.



Jeder Teilnehmer hat bei der WM die Chance seinen persönlichen „Bühlotel“ als Stofffigur zu kaufen. Außerdem wird der "Bühlotel" auch in Lebensgröße vor der WM für die Veranstaltung Werbungmachen, sowie natürlich während der Veranstaltung immer präsent sein. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt im Marketingbereich abgeschlossen.

Präsente für WM-Finisher festgelegt
Neben einer Finisher-Medaille erhalten alle Teilnehmer eine Präsent-Tasche mit folgendem Inhalt: 1 Duschtuch in der Größe 70 x 140 cm mit WM-Emblem eingestickt, 1 Flasche Spätburgunder Rose Wein 0,75 Liter der Winzergenossenschaft Baden- Baden, 1 Fläschchen Schwarzwälder Kirschwasser der Fa. Bimmerle-Lörch in Achern- Mösbach, sowie eine Trinkflasche der Fa. Sport-Tex Haag.
Dies sind die Preise, die zum bereits fest stehen. Die Organisatoren sind weiterhin auf der Suche nach zusätzlichen Präsenten. Diese Präsente sind selbstverständlich im Startgeld beinhaltet. Der Turnverein Bühlertal bedankt sich hiermit nochmals bei den oben genannten Sponsoren.

Berglauf-WM der Senioren auf Facebook
Die Berglauf-Weltmeisterschaften der Senioren im Bühlertal (19. Mai) ist jetzt auf Facebook mit einer eigenen Fanpage vertreten. Unter dem offiziellen Titel „World Masters Mountain Running Championships“ finden Interessierte alles Wissenswerte rund um die Veranstaltung.

Karsten Weis


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de