NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 10. Oktober 2011  ::  22:42
BLV
NEWS * IN KÜRZE * NEWS * IN KÜRZE * NEWS

Zahlreiche Medaillen bei Landesmeisterschaften im 10 km Straßenlauf

Nagold-Hochdorf (03.10.) - Einen Überraschungssieg gab es bei den baden-württembergischen Straßenlaufmeisterschaften im 10km-Lauf. Unter hochsommerlichen Temperaturen gelang es Marian Blazinski (SG Schramberg; 31:20 min) auf der selektiven 2,5km Rundstrecke von Hochdorf sich klar gegen den Marathonspezialisten Martin Beckmann (Leinfelden-Echterdingen; 31:59) durchzusetzen. Auf Rang drei lief der Heilbronner Holger Freudenberger (32:36). Schnellste bei den Frauen war Sabine Oesterle von der LAV ASICS Tübingen, die ihre Verfolgerinnen in 37:48 min um mehr als zwei Minuten deklassierte.

Badische Trikots waren ganz vorne an der Spitze leider nicht zu finden. Trotzdem konnten unsere Athleten einige Medaillen in den Altersklassen erlaufen. Erfolgreich waren Frederik Unewisse (LG Region Karlsruhe) und Vereinskollege Daniel Debertin in der mJA. Frederik holte in 35:04 min Gold, Daniel in 37:10 min Bronze. Zwei Medaillen in der B-Jugendklasse gab es durch Antoni Sharon (ETSV Lauda) und Larissa Sum (SV Schapbach) in einem spannenden Duell. Bis Eingangs der letzten Runde trennten beide nur wenige Sekunden, bis sich Sharon absetzen konnte und in 42:31 min zu Gold lief. Larissa holte in 43:45 min Silber. Siegreich war auch Lea Düppe (LC Rothaus) bei den Juniorinnen. Gegen eine ganze Bank von württembergischen Mitstreiterinnen hatte sie am Ende das bessere Stehvermögen und lief in 40:18 min zur Meisterschaft.
Eine gute Leistung bot Birgit Bodirsky (TSV 05 Rot), die sich ihr Gold mit 43:40 min in der W40 sicherte. In 47:00 min gelang Ingrid Bammert (SV Waldkirch) hier der Sprung auf den Silberrang. Die W55-Konkurrenz unter Kontrolle behielt Gaby Schwan (Gazelle Pforzheim). Von Runde zu Runde vergrößerte sie ihren Abstand auf die Mitstreiterinnen und machte nach 47:08 min ihren Umhänger in Gold perfekt. Marion Freider (48:36 min) machte dahinter das nächste Silber für die SV Waldkirch klar, während Vereinskameradin Ingrid Zacharias (50:34 min) in der W60 das bis dahin noch fehlende Gold für ihren Verein sicherte. Das zweite lies nicht lange auf sich warten, welches durch Ilona Jandova (W35; 54:52 min) erlaufen wurde. Zweimal Silber in den weiblichen Seniorenklassen holten noch Elisabeth Henn (SC 88 Bruchhausen) und Hghislaine Schmidt (LG Hohenfels). Elisabeth ergatterte ihres mit 46:47 min in der W50, Hghislaine mit 45:12 min in der W45.
Einziges Gold in der Seniorenklasse für den BLV holte Heiner Killi (LAG Obere Murg), der als ältester Teilnehmer in 53:37 min den Titel in der M75 errang. Eine Klasse darunter in der M70 erkämpfte Winfried Schmider (TV Hausach) in 49:21 min erfolgreich Bronze. Weit zogen sich die Medaillenränge in der M65 auseinander. Gegen den Sieger Edmund Schlenker (VfL Ostelsheim; 41:14) war kein Kraut gewachsen. Silber für den BLV ergatterte dahinter Manfred Asang (TV Rheinau 1893) in 45:55 min und Bronze Wilfried Schlageter (LG Hohenfels; 52:43). Zwei Mal Edelmetall in Silber konnten noch Joachim Becht (LT Furtwangen) und Axel Kolaczewitz (LG Hohenfels) sichern. Joachim in 37:22 min in der M50, Axel mit 36:28 min in der M45.
Auch mit der Mannschaft konnten einige BLV-Vereine Medaillen feiern. Die LG Region Karlsruhe holte bei den Junioren in der Besetzung Frenzel, Natterodt und Mayer Silber. Die Vereinskollegen der MJA Unewisse, Debertin und Wammetsberger sowie der TV Bühl in der mJB mit Daul, Wendt und Neufeld sogar Gold. Das Trio Messner, Renz und Wagenblatt erkämpften in M50/55 Bronze für den TSV 05 Rot, die W35/40/45 Damenmannschaft des SV Waldkirch mit Bammert, Jandova und Richaud Gold. Nächstes Mannschaftsgold gab es für den SV Waldkirch in der Klasse W50+ durch die drei Läuferinnen Freider, Zacharias und Müller. Der SC 88 Bruchhausen sicherte sich dahinter in der Besetzung Henn, Kirchbauer und Klebe Silber. In M60+ holte der TV Rheinau mit Asang, Duda und Scherer Silber vor der LAG Obere Murg (Borowski, Götz, Killi).

Sebastian Keinert


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de