NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 27. September 2011  ::  20:03
BLV
Baden-Trophäe:

Pforzheim und Rastatt/Baden-Baden/Bühl siegreich

Kirchzarten (17.09.) – Das Wetter passte, der angekündigte Regen blieb bis zum Ende der Siegerehrung aus, und die gute Organisation sorgte für einen gelungenen Abschluss der Meisterschaftssaison für die angetretenen Jugendlichen. Zwar hatten fast alle Mannschaften im Vorfeld mit Ausfällen zu kämpfen und einige Leistungsträger zu Hause oder bei anderen Wettkämpfen lassen müssen, doch das was die Baden-Trophäe ausmacht, die Stimmung und das Kämpfen um Punkte für’s Team, das war auch in Kirchzarten wieder deutlich spürbar.

Die siegreichen Mannschaften aus Rastatt/Baden-Baden/Bühl und Pforzheim mit BLV-Präsident Philipp Krämer, BLV-Jugendwart Wolf Schauer und Kirchzartens Bürgermeister Andreas Hall.
Fotos (2): Wohlmannstetter

Dies drückten auch BLV-Präsident Philipp Krämer und BLV-Jugendwart Wolf Schauer bei der Siegerehrung aus und dankten den Jugendlichen für ihr gezeigtes Engagement. Dank gebührte auch dem ausrichtenden SV Kirchzarter für die wie gewohnt gelungene Organisation, die den Jugendlichen packende und spannende Wettbewerbe ermöglichte.
Und spannend war’s wie schon lange nicht mehr einer Baden-Trophäe. Am Ende trennten nur wenige Pünktchen Sieger und Platzierte. Bei den jungen Damen konnte der Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen und sich mit 55 Zählern vor dem Rhein-Neckar-Kreis (52) behaupten. Im Gefühl des sicheren Sieges hatten die Rastatterinnen den Wanderpokal anscheinend gleich mal zu Hause gelassen …. Bei den Jungs holte sich der Kreis Pforzheim mit 62 Punkten den Sieg ganz knapp vor dem Bezirk Hegau-Bodensee (61). Hier wie auch bei den Mädchen lagen zwischen dem Zweiten und dem Sechsten nur zehn Zähler.
Der siegreiche Kreis Pforzheim stellte über 100m gleich die zwei besten Sprinter, wobei Sven Schukat mit 11,34 sec in die Wertung kam vor Jonas Link in 11,57. Auch über 200m hatte Sven die Nase vorn und sicherte sich in 23,16 sec den Sprint-Doppelsieg. Auch über 800m holten die Pforzheimer durch Simon Brodbeck in 2:00,96 min die volle Punktzahl. Der vierte Sieg gelang Florian Kohl mit 12,26 m beim Kugelstoßen.
Die schnellste Stadionrunde lief Björn Jülg für den Kreis RA/BAD/BÜ in 52,85 sec. Julian Heydgen war für den Bezirk Hegau-Bodensee in 15,71 sec der überlegene Sieger im Hürdenwald. Beim Hochsprung sicherte Matthias Volk mit 1,84 m dem Kreis Freiburg die Höchstpunktzahl und beim Weitsprung sammelte Florian Hackspacher mir 6,46 m für den RNK die meisten Punkte. Samuel Riesterer (Freiburg) war mit 34,10 m bester Diskuswerfer, Konstantinos Kanavos (RA/BAD/BÜ) mit 58,18 m bester Speerwerfer. Die abschließende 4x100m-Staffel entschiede der Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl in 45,28 sec für sich.
Bei den Mädchen holte der Kreis Rastatt den Titel mit seiner Ausgeglichenheit auf den vorderen Plätzen. Zwei Siege gingen dabei auf das Konto der Müller-Zwillinge Felizitas in 2:15,49 min über 800m und Ester in 59,93 sec über 400m. Der Rhein-Neckar-Kreis gewann die 100m durch Alena Kaltenmaier (12,88 sec), den Hochsprung durch Verena Schuster (1,64 m), den Weitsprung durch Aylin Hanne (4,97 m) mit einem Zentimeter Vorsprung vor Kristin Bender (Karlsruhe; 4,96) und die abschließende Staffel in 50,76 sec.
Einzige Doppelsiegerin an diesem Tag war Nadine Braun für die Startgemeinschaft Neustadt/Schwarzwald-Baar mit 40,60 m im Speerwerfen und 10,34 m im Kugelstoßen. Über 200m setzte sich Sophia Sommer vom Kreis Emmendingen in 26,09 sec durch, über 100m Hürden Nicola Vater aus dem Kreis Karlsruhe in 16,06 sec hauchdünn um zwei Hundertstel vor Sandra Dinkeldein (Hegau-Bodensee; 16,08). Kristin Bender siegte beim Diskuswerfen mit 31,02 m.

Ralf Wohlmannstetter



Endergebnis Baden-Trophäe

Männliche Jugend:
1. Pforzheim 62 Punkte
2. Hegau-Bodensee 61 Punkte
3. Rastatt/Baden-Baden/Bühl 58 Punkte
4. Wolfach 55 Punkte
5. Rhein-Neckar 53 Punkte
6. Neustadt/Schwarzwald-Baar 51 Punkte
7. Freiburg 49 Punkte
8. Emmendingen 18 Punkte

Weibliche Jugend:
1. Rastatt/Baden-Baden/Bühl 55 Punkte
2. Rhein-Neckar 52 Punkte
3. Hegau-Bodensee 49 Punkte
4. Karlsruhe 48 Punkte
5. Neustadt/Schwarzwald-Baar 47 Punkte
6. Pforzheim 42 Punkte
7. Emmendingen 40 Punkte

rawo


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de