NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 29. August 2011  ::  21:41
BLV
Deutsche Senioren Wurf-Mehrkampfmeisterschaften

Gold für Bettina Schardt und Ellen Weller

Zella-Mehlis (20./21.08.) – Gleich vier Medaillen gab es für die vier badischen Starter bei den Deutschen Wurfmehrkampf-Meisterschaften. Die beiden Mannheimerinnen Ellen Weller und Bettina Schardt holten in ihrer Altersklasse jeweils den Titel.

Ellen Weller und Bettina Schardt
Foto: pr

Bettina Schardt (MTG Mannheim) dominierte wie gewohnt in ihrer Spezialdisziplin dem Diskuswerfen. Schließlich gelang ihr hier mit 43,44 m wieder einmal die überragende Leistung aller Starterinnen. Zum Titel in der W35 brachten sie 38,81 im Hammerwurf, 9,28 m mit der Kugel, 25,05 m mit dem Speer, 11,34 m mit dem Gewicht und sammelte 3074 Punkte. Am Ende hatte sie mehr als 150 Zähler Vorsprung vor der Konkurrenz. Ihre Vereinskameradin Ellen Weller dominierte in der Altersklasse W45 im Kugelstoßen mit 11,31 m und auch im Diskuswerfen (31,23 m), Hammerwerfen (33,04) und Gewichtwurf (11,07) war sie die beste Werferin ihrer Altersklasse. Dazu kamen 27,71 m im Speerwurf - und der Titel ging mit 3449 Punkten an Ellen.

Deutsche Vizemeisterin wurde in der Altersklasse W30 Natascha Wolf von der DJK Villingen. Sie sammelte mit 30,48 (Hammer), 9,22 (Kugel), 29,96 (Diskus), 26,78 (Speer) und 10,24 m (Gewicht) 2367 Punkte in den fünf Wettbewerben. Bronze im Wurf-Fünfkampf der Senioren in der Altersklasse M65 ging an Franz Didio. Der Athlet vom ESV Weil am Rhein kam auf 3763 Punkten und war bester Diskuswerfer (43,84) und der zweitbeste Kugelstoßer mit 11,52 m.

Björn Maier


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de