NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 06. Juli 2011  ::  23:26
BLV
Deutsche Seniorenmeisterschaften I

Robert Rißmann Dreifachsieger

Ahlen (25./26.06.) – Bei nicht gerade optimalen äußeren Bedingungen mit Regen pünktlich zum Wettkampfbeginn am Samstag und immer kälter werdenden Temperaturen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften I in Ahlen, gab es für Baden zahlreiche Erfolge und Titel zu feiern.

Robert Rißmann
Foto: Wohlmannstetter

Besonders zu überzeugen wussten der Dreifachsieger bei den Männer M35 Robert Rissmann (TSV Baden Östringen), die Doppelsiegerinnen bei den Frauen W30 Heidrun Kinzel von der LG Region Karlsruhe sowie W35 Bettina Schardt (MTG Mannheim) und der Doppelsieger sowie zusätzlich mehrfache Medaillengewinner bei den M40 Andreas Schulze (Rastatter TV).

Rissmann war der absolute Sprintkönig der Veranstaltung. Er gewann die 100m, die 200m und die 400m in seiner Altersklasse. Über 100m feierte er in 11,43 sec ebenso einen deutlichen Erfolg wie über 200m, wo er in 23,24 sec den Sieg errang. Über die Stadionrunde lag er in 51,66 sec vorne.

Etwas schneller war hier Andreas Schulze, dem in der M40 in 51,32 sec der Sieg über die Flachstrecke gelang und der über die 400m Hürdenstrecke in 55,31 sec wieder einmal seine Ausnahmestellung im Seniorenbereich bewies. Damit erreichte Schulze die schnellste Zeit über diese Strecke bei dieser Veranstaltung. Daneben sammelte er noch eine Silbermedaille über 110m Hürden und Bronzemedaillen über 100m und mit der Staffel über 4x100m. Über 200m musste er dann verletzt aufgeben.

Titelträger über 110m Hürden in der M45 wurde Adam Domicz vom SCL-Heel Baden-Baden, der seine Paradedisziplin in 16,64 sec gewann. Im Hochsprung sicherte sich Domicz die Vizemeisterschaft mit übersprungenen 1,75 m. Den Titel im Hochsprung der M40-Senioren gewann Wolfgang Scheffler vom LC Rothaus, der mit im ersten Versuch übersprungenen 1,77 m nicht zu schlagen war.
In der Altersklasse W30 der Seniorinnen gewann Heidrun Kinzel von der LG Region Karlsruhe gleich zwei Titel. Einen ungefährdeten Sieg mit einer ansprechenden Zeit von 58,70 sec feierte sie über die 400m und im Weitsprung lag sie mit 5,46 m in Front. Den Dreisprung bei den W35-Seniorinnen gewann Claudia Kühn von der LAG Obere Murg, die als einzige Springerin über die 10m-Marke kam und in ihrem besten Versuch 10,50 m sprang.

Ihre Ausnahmestellung in der W35 bestätigte Bettina Schardt sowohl mit dem Diskus, als auch mit dem Hammer. Im Diskuswurf ging sie mit ihrem ersten Wurf in Führung und erzielte mit 43,99 m auch ihre Tagesbestweite. Im Hammerwurf steigerte sie sich im Laufe des Wettkampfes auf 43,75 m. Etwas weiter warf die Siegerin bei den W40-Seniorinnen Gabriele Engelhardt vom LC Rothaus, die mit 43,87 m gewann. Im Speerwerfen der W40 siegte Sabine Scheffler von der MTG Mannheim mit 39,26 m.

Björn Maier



Alle badischen Medaillengewinner in der Übersicht:

Gold:
M35: 100m – Robert Rißmann (TSV Baden Östringen) 11,43 sec; 200m – Robert Rißmann 23,24 sec; 400m – Robert Rißmann 51,66 sec; M40: 400m – Andreas Schulze (Rastatter TV) 51,32 sec; 400m Hü – Andreas Schulze 55,31 sec; Hoch – Wolfgang Scheffler (LC Rothaus) 1,77 m; M45: 110m Hü – Adam Domicz (SCL-Heel Baden-Baden) 16,64 sec;
W30: 400m – Heidrun Kinzel (LG Region Karlsruhe) 58,70 sec; Weit – Heidrun Kinzel 5,46 m; W35: Drei – Claudia Kühn (LAG Obere Murg) 10,50 m; Diskus – Bettina Schardt (MTG Mannheim) 43,99 m; Hammer – Bettina Schardt 43,75 m; W40: Hammer – Gabriele Engelhardt (LC Rothaus) 43,87 m; Speer – Sabine Scheffler (MTG Mannheim) 39,26 m;

Silber:
M30: Drei – Thorsten Kübeck (SG Leutershausen) 12,98 m; M35: 110m Hü – Björn Maier (SR Yburg Steinbach) 16,35 sec; M40: 100m – Thomas Kessler (TSV 05 Rot) 11,58 sec; 110m Hü – Andreas Schulze (Rastatter TV) 15,82 sec; M45: Hoch - Adam Domicz (SCL-Heel Baden-Baden) 1,75 m;
W35: Weit – Claudia Kühn (LAG Obere Murg) 5,01 m; W45: 400m Hü – Anke Anstett (LGR Karlsruhe) 71,60 sec;

Bronze:
M40: 100m – Andreas Schulze (Rastatter TV) 11,71 sec; 200m – Thomas Kessler (TSV 05 Rot) 23,61 sec; 4x100m – StG Rastatt-Rothaus (Scheffler, Hirling, Riepl, Schulze) 47,88 sec;
W45: Kugel – Ellen Weller (MTG Mannheim) 11,17 m.

(rawo)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de