NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 18. Juli 2011  ::  19:24
BLV
Deutsche Berglaufmeisterschaft in Oberstdorf

Timo Zeiler gewinnt vierten Titel / Mannschafts-Bronze für FC Unterkirnach

Oberstdorf (03.07.) - Recht erfolgreich verlief für den Badischen Leichtathletik-Verband die diesjährige deutsche Berglaufmeisterschaft. Die Titelkämpfe fanden zum dritten Mal in Oberstdorf statt.

Timo Zeiler zum vierten Mal deutscher Berglaufmeister.
Der FC Unterkirnach gewinnt Bronze.
Fotos (2): Stinn

Timo Zeiler, der seit Saisonbeginn für die MTG Mannheim startet, gewann seine vierte deutsche Berglaufmeisterschaft. 8,6 km bei 1117 Höhenmeter galt es zu bewältigen. Damit gehört der Nebelhornlauf zu den anspruchsvollsten Bergläufen in Deutschland. Der Start war traditionell auf dem Oberstdorfer Marktplatz und führte, vorbei am Skistadion zur 1280 Meter hohen Seealpe, von dort ging‘s weiter bis zum 1932 Meter hoch gelegenen Ziel für die deutsche Meisterschaft, bei der Station Höfratsblick. Nach zunächst verhaltenem Beginn setzte sich bei Kilometer drei der Favorit Timo Zeiler an die Spitze des Feldes und verteidigte seine Führung bis ins Ziel. Nach 48:43 min gewann er seine vierte deutsche Meisterschaft hintereinander. „Ich wollte heute meine vierte deutsche Meisterschaft gewinnen. Die Formkurve zeigte auch bei den vergangenen Läufen nach oben, so dass ich auch zuversichtlich war. Ich bin bewusst verhalten angegangen und habe mich nicht durch das hohe Anfangstempo einiger Läufer irritieren lassen“, so Zeiler nach dem Rennen.
Josef Beha (FC Unterkirnach) belegte einen sehr guten vierten Platz. Fünfter wurde Thomas Göpfert, der seit Saisonbeginn für Unterkirnach startet. Drei Badener unter den ersten Fünf, eine tolle Bilanz für die badischen Berglauf-Asse. Das lässt Erinnerungen wach werden an frühere Zeiten, als die badischen Bergläufer wie Charly Doll und Guido Dold, sowie die Mannschaften des PTSV Jahn Freiburg und  LC Breisgau, die deutsche Berglaufszene beherrschten.
Dominik Sowieja auf Platz 17, und Vierter bei den Junioren, vervollständigte das gute Mannschaftsergebnisse der Unterkirnacher, die damit in der Teamwertung die Bronzemedaille gewannen.

Winfried Stinn


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de