NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 09. Mai 2011  ::  22:40
BLV

Deutsche Langstreckenmeisterschaften Essen

Essen (07.05.) - 30 Jahre, 30 Deutsche Meistertitel. Deutschlands derzeit wohl erfolgreichste Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) hat bei den Deutschen Meisterschaften im 10000m-Lauf durch den erneuten Titelgewinn diese runde Zahl voll gemacht und ein Jubiläum feiern können. In einem Bummelrennen hielt sich die Titelfavoritin lange Zeit im Feld auf, bevor sie sich in einem Quartett von Mitläuferinnen absetzen konnte, fünf Runden vor Schluss sich dann auch aus dieser Spitzengruppe löste und allein in 33:34,99 min zum Sieg lief.

Vorne dabei war auch Lisa Hahner (runsky.com; 34:53,77 min), die sich ebenfalls wie Corinna Harrer (Regensburg; 33:57,54) in besagtem Führungsquartett aufhielt. Die Regensburgerin zeigte auf den Schlussrunden jedoch das bessere Stehvermögen und holte sich die Goldmedaille in der Juniorenwertung, Lisa lief auf den Silberrang. Auch ihre Schwester Anna (35:25,61 min) machte einen guten Wettkampf und erreichte den fünften Rang.
Eine Platzierung unter den Top Ten gelang auch Larissa Müller (MTG Mannheim), die sich über 5000m der weiblichen Jugend A mit 18:09,59 min den siebten Rang sicherte. Siegerin in dieser Klasse wurde souverän Nina Stöcker (LG Ratio Münster) in 17:03,03 min.

Einziger badischer Vertreter der Seniorenwertung war Thomas Göpfert. Der Sportler von der FC Alemannia Unterkirnach ging in der Klasse M30 an den Start und belegte in 34:04,02 min einen weiteren fünften Platz.

Im Rennen der Männer zeigte ein weiterer Titelfavorit Klasse. Der Gelnhausener Musa Roba-Kinkal übernahm schon früh im Rennen die Spitze und ließ sich seine Führungsposition nicht mehr nehmen. Mit der Siegeszeit von 29:22,02 min unterbot er zudem die Norm von 29:55,00 für die U23-EM in Tallinn/Estland deutlich.

Sebastian Keinert


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de