NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Montag 28. März 2011  ::  21:58
BLV
Schüler-Winterwurfmeisterschaften

Anne Wötzel und Tobias Jaugstetter Doppelsieger

Sinsheim (19.03.) – Einen Tag vor den Hallenmeisterschaften wurden in Sinsheim die Titelträger bei den Schülerinnen und Schülern in den Winterwurfwettbewerben Diskus, Hammer und Speer ermittelt. Die großen Teilnehmerfelder machten sogar eine kleine Zeitplankorrektur notwendig. Und auch der Wettergott hatte ein Einsehen: Pünktlich zum Beginn der Wettbewerbe hörte der Nieselregen auf. Die Nachwuchsathleten dankten mit beachtlichen Leistungen.

Bei den 14-Jährigen fanden sich am Ende zwei Nachwuchsathleten zweimal ganz oben auf dem Treppchen. Tobias Jaugstetter von der TSG Weinheim gewann sowohl das Speerwerfen mit 43,61 m als auch das Diskuswerfen mit 38,24 m. Sein weibliches Pendant war Anne Wötzel von der LG Hohenfels. Sie entschied sowohl das Diskuswerfen mit 25,60 m als auch das Hammerwerfen mit 27,33 m für sich.

Ole Schmidt (TuS Höllstein) erreichte beim Hammerwurf M14 als Sieger 30,88 m und bei den M15-Schülern glänzte Matthias Blum (TG Ötigheim) am gleichen Gerät mit 48,00 m. Fast genau so weit kam Nico Hahn (MTG Mannheim) mit dem Diskus bei den 15-Jährigen, nämlich 47,13 m. Christoph Steiner (DJK Villingen) war beim Speerwerfen M15 mit 53,67 m ungefährdet.

Kristin Tuxford (LG Region Karlsruhe) warf bei den 14-jährigen Mädchen den Speer auf 37,45 m und war damit sogar besser als die W15-Siegerin Ronja Langkabel (TSG Niefern), die auf 34,09 m kam. Theresa Riesterer (SV Kirchzarten, W15) schleuderte die Diskusscheibe auf 32,95 m und mit dem Hammer erreichte die gleichaltrige Simone Braun (TV Breisach) 30,72 m.

Ralf Wohlmannstetter


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de